Funker Vogt
Funker Vogt

Konzertbericht

Billing: Funker Vogt und NCOR
Konzert vom 2003-01-30 | KUZ, Mainz

Als ich mich an diesem Donnerstag Abend auf den Weg ins Mainzer Kulturzentrum aufmachte, hatte ich nicht nur ob der winterlichen Witterung starke Bedenken, dass die recht großflächige Location auch nur annähernd gut gefüllt sein würde. Es ist wirklich ein Phänomen – Bands wie Covenant und VNV Nation schaffen es jede noch so geräumige Lokalität bis zum allerletzten Platz zu füllen, die Hamelner EBM-Recken von Funker Vogt hingegen, deren Hits in den Clubs der Nation ebenso Dauerrotation genießen, spielen gerade mal vor einem Bruchteil des Publikums und das obwohl die Funker bereits seit immerhin 1996 aktiv sind und von Jahr zu Jahr auch der kommerzielle Erfolg sicher gestiegen sein dürfte.

Ich war also nicht weiter überrascht, als ich zum offiziell pünktlichen Beginn des Konzerts im Kulturzentrum eintraf und etwa nur um die 30 Leute anwesend waren. Glücklicherweise begann die einzige Supportband des Abends, NCOR, erst mit einer halben Stunde Verspätung, so dass sich schließlich mit der Zeit doch noch ein paar Leute Richtung Bühne verirrten und somit das Ungleichgewicht der leeren Biergläser im Verhältnis zu den anwesenden Zuhörern ein wenig relativiert wurde.

Funker Vogt

Seiten in diesem Artikel

123
04.02.2003

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33139 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare