metal.de präsentiert

Rockharz 2022

Festival

Location: Flugplatz Ballenstedt,

Asmusstedt 13, 06493 Ballenstedt, Deutschland

Steckbrief 

Datum: 06. – 09.07.2022

Name vom Festival: Rockharz

Gründungsjahr: 1993/94

Ort: Flugplatz Ballenstedt

Anzahl Bands: über 50 Bands auf 2 gleichwertigen Open-Air-Bühnen

In seiner über 25jährigen Geschichte hat sich das ROCKHARZ von einem kleinen Underground-Event zu einer Institution der deutschen Festivallandschaft entwickelt. Auf kaum einem Festivalgelände ist die Umgebung schöner, und wo kann man schon mit einem Blick auf den Brocken aus dem Zelt krabbeln? Dass es neben dem idyllischem Gelände auch noch Hochkaräter der Heavy-Metal-Szene zu bestaunen gibt, ist natürlich selbstverständlich. 2020 und 2021 musste das Festival aus bekannten Gründen abgesagt werden, doch die Zeichen stehen schon auf 2022 – immerhin ist auch ein Großteil des Billings schon bekannt.

Ticketpreise plus Ticketverkauf: 134,80€ inkl. Camping und PKW-Parken  AUSVERKAUFT!!!

Bisher bestätigtes Billing: ACCEPT, AD INFINITUM, AGNOSTIC FRONT, APRIL ART, ASENBLUT, ASP, AT THE GATES, ATTIC, BEAST IN BLACK, BETONTOD, BURDEN OF GRIEF, DARK FUNERAL, DARK TRANQUILLITY, DESERTED FEAR, EISBRECHER, EKTOMORF, ELUVEITIE, ENEMY INSIDE, ENSIFERUM, EVIL INVADERS, EXODUS, FINNTROLL,  GERNOTSHAGEN, GOITZSCHE FRONT, GRAVE DIGGER,  HAMMER KING, IN EXTREMO, INSOMNIUM, JINJER, KAMBRIUM,  KATAKLYSM, KNASTERBART, KNORKATOR, LUCIFER, MOONSORROW, MUTZ & THE BLACKEYED BANDITZ,  OBSCURITY, OST+FRONT, PADDY AND THE RATS, POWERWOLF, RUNNING WILD, SEPULTURA, SIBIIR, STEEL PANTHER, STORM SEEKER, SUBWAY TO SALLY, TANKARD, TARJA, TESTAMENT, THE 69 EYES, THOMSEN, THUNDERMOTHER, TWILIGHT FORCE, UNLEASHED, UNZUCHT

Die aktuelle Running Order findet ihr HIER.

Anreisetag plus Anfahrtsinfos:

Der Flugplatz Ballenstedt (Adresse: Asmusstedt 13, 06493 Ballenstedt) ist ansässig im Ballenstedter Ortsteil Asmusstedt am nördlichen Rand des Harzes.

Ab Dienstag um 14:00 Uhr könnt ihr anreisen. Die Anreise am Dienstag ist kostenpflichtig (10 € pro Person) und geht bis 02:00 Uhr. Am Mittwoch werden die Campingflächen ab 9:00 Uhr geöffnet. Am Sonntag müsst ihr das Campinggelände bis spätestens 13:00 Uhr verlassen haben.

Campingkosten und Campingmöglichkeiten: Das Camping ist für Festival-Ticket-Besitzer kostenlos, Parken kann man, sofern es die Wetterumstände erlauben, direkt am Zelt. Ihr habt die Möglichkeit, für euch und eure Gruppe eine Campingfläche zu buchen! Dazu brauchst du dich und mindestens 14 Metal-Freunde, denn reservieren kann man erst ab einer Gruppe von 15 Leuten.

Angebote/ Preise Essen und Getränke: An unseren Food-Ständen auf dem Infield, sowie auf dem Campingplatz, findet ihr ein vielfältiges Angebot. Egal ob mit Fleisch, vegetarisch oder vegan, hier ist für alle gesorgt. Außerdem halten wir für euch ein vielfältiges Getränkeangebot vor. Ferner gibt es auf dem Infield eine Trinkwasserstelle, an der ihr euch jederzeit kostenlos Wasser abfüllen könnt.

Neben Hasseröder Premium Pils, das jüngst von der renommierten DLG-Jury erneut mit Gold für seine herausragende Qualität ausgezeichnet wurde und wegen des wiederholten Erfolgs das Premiumsiegel „DLG-Classic“ tragen darf, dürfen sich die Festival-Gäste auf weitere beliebte Biere aus dem Hause Anheuser-Busch InBev freuen: Neben Hasseröder Fürstenbräu Granat, Hasseröder Schwarz und Corona Extra wird an den Getränkeständen auch Franziskaner als Weizen und Kellerbier ausgeschenkt.

Highlights auf dem Festival:

  • Autogrammstundenstand von metal.de
  • Supermarkt
  • Die Teufelsmauer ist immer einen Ausflug wert
  • Keine Band-Überschneidungen

Wir freuen uns, auch 2022 wieder das ROCKHARZ zu präsentieren.

 

Rockharz 2022, Feb 2022
Galerie mit 20 Bildern: The 69 Eyes - Rockharz 2022Galerie mit 21 Bildern: ASP - Rockharz 2022Galerie mit 19 Bildern: Ensiferum - Rockharz 2022Galerie mit 20 Bildern: At The Gates - Rockharz 2022Galerie mit 160 Bildern: Impressionen - Rockharz 2022Galerie mit 29 Bildern: Eluveitie - Rockharz 2022Galerie mit 25 Bildern: Testament - Rockharz 2022Galerie mit 19 Bildern: Betontod - Rockharz 2022Galerie mit 18 Bildern: April Art - Rockharz 2022Galerie mit 20 Bildern: Goitzsche Front - Rockharz 2022Galerie mit 29 Bildern: Hammer King - Rockharz 2022Galerie mit 18 Bildern: Asenblut - Rockharz 2022Galerie mit 24 Bildern: In Extremo - Rockharz 2022Galerie mit 25 Bildern: Beast in Black - Rockharz 2022Galerie mit 18 Bildern: Twilight Force - Rockharz 2022Galerie mit 19 Bildern: Deserted Fear - Rockharz 2022Galerie mit 21 Bildern: Kambrium - Rockharz 2022Galerie mit 30 Bildern: Kataklysm - Rockharz 2022Galerie mit 26 Bildern: Accept - Rockharz 2022Galerie mit 41 Bildern: Powerwolf - Rockharz 2022Galerie mit 19 Bildern: Burden Of Grief - Rockharz 2022Galerie mit 22 Bildern: Moonsorrow - Rockharz 2022Galerie mit 30 Bildern: Agnostic Front - Rockharz 2022Galerie mit 19 Bildern: Subway To Sally - Rockharz 2022Galerie mit 30 Bildern: Lucifer – Rockharz 2022Galerie mit 33 Bildern: Steel Panther - Rockharz 2022Galerie mit 18 Bildern: Dark Tranquillity - Rockharz 2022Galerie mit 17 Bildern: Scar Symmetry - Rockharz 2022Galerie mit 30 Bildern: Insomnium - Rockharz 2022Galerie mit 28 Bildern: Jinjer – Rockharz 2022Galerie mit 19 Bildern: Enemy Inside - Rockharz 2022Galerie mit 28 Bildern: Sepultura - Rockharz 2022Galerie mit 28 Bildern: Thundermother - Rockharz 2022Galerie mit 10 Bildern: Unleashed - Rockharz 2022Galerie mit 13 Bildern: Knorkator - Rockharz 2022Galerie mit 13 Bildern: Mutz & The Blackeyed Banditz - Rockharz 2022

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34823 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal