Eluveitie
veröffentlichen Cover und Tracklist zum neuen Album "Helvetios"

News

Für den 10. Februar 2012 haben ELUVEITIE den Release ihres neuen Albums „Helvetios“ angesetzt. Im Kasten ist die Scheibe bereits, die die Band im schweizerischen Pfäffikon zusammen mit Produzent Tommy Vetterli (a.k.a. Tommy T. Baron von CORONER/ex-KREATOR) eingespielt hat. Beim Tracklisting lassen sich ELUVEITIE nicht lumpen, und packen ganze 17 Tracks auf den Silberling.

„Helvetios“ TracklistEluveitie

  1. Prologue
  2. Helvetios
  3. Luxtos
  4. Home
  5. Santonian Shores
  6. Scorched Earth
  7. Meet The Enemy
  8. Neverland
  9. A Rose For Epona
  10. Havoc
  11. The Uprising
  12. Hope
  13. The Siege
  14. Alesia
  15. Tullianum
  16. Uxellodunon
  17. Epilogue

Bevor die Scheibe erscheint, steht der Band aber zunächst einmal ihr eigenes Festival „Eluveitie & Friends“ ins Haus. Am 30. Dezember 2011 werden ELUVEITIE zusammen mit engen Freunden wie CORONER oder KORPIKLAANI das Volkshaus in Zürich bespielen.

 

Eluveitie

Galerie mit 28 Bildern: Eluveitie – Ategnatos European Tour 2019 in Nürnberg
Quelle: Nuclear Blast Records
02.12.2011

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34288 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Eluveitie auf Tour

06.07. - 09.07.22metal.de präsentiertRockharz 2022 (Festival)Accept, Asenblut, ASP, At The Gates, Attic, Beast In Black, Betontod, Burden Of Grief, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Deserted Fear, Eisbrecher, Ektomorf, Eluveitie, Ensiferum, Evil Invaders, Exodus, Gernotshagen, Goitzsche Front, Grave Digger, In Extremo, Insomnium, Jinjer, Kambrium, Kataklysm, Knasterbart, Knorkator, Lucifer, Moonsorrow, Mutz & The Blackeyed Banditz, Obscurity, Ost+Front, Paddy And The Rats, Powerwolf, Running Wild, Sepultura, Sibiir, Steel Panther, Storm Seeker, Subway To Sally, Suicidal Tendencies, Tankard, Tarja, Testament, The 69 Eyes, Thomsen, Thundermother, Turisas, Twilight Force, Unleashed und UnzuchtFlugplatz Ballenstedt, Ballenstedt
24.08. - 27.08.22Baltic Open Air (Festival)Eisbrecher, Fury In The Slaughterhouse, Stahlzeit, Eluveitie, Alestorm, Grave Digger, H-BlockX, Kärbholz, Torfrock, Russkaja, Feuerschwanz, Wind Rose, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Elvenking, Asenblut, Harpyie, Drunken Swallows, UpToYou, 20 For Seven, Artefuckt und HammerfallWikingerland - Haddeby, Niederselk

Kommentare