Grave Digger
Release-Parties!

News

GRAVE DIGGERs neues Album „Ballads Of A Hangman“ wird am 9. Januar 2009 veröffentlicht. Angesichts dieses Ereignisses feiert die Band mit euch einige Release-Parties, auf denen es neben der obligatorischen Präsentation des Albums auch einige Verlosungen geben wird:

27.12. Cuxhaven Rockcafé der Laden
08.01. Hamburg Ballroom
09.01. Nürnberg Rockfabrik
09.01. Leipzig Hellraiser
09.01. Duisburg Kultkeller
09.01. Ludwigsburg Rockfabrik
09.01. Braunschweig Schräg
09.01. Berlin Halford
10.01. Viersen Trafo
10.01. Nersingen Rocks
16.01. Leverkusen Shadow
16.01. Koblenz Druckluftkammer
16.01. Illingen JUZ
17.01. Ranstadt BlackInn
17.01. Frankfurt Speakeasy
17.01. Hildesheim Rockclub
21.01. Darmstadt Steinbruchtheater

Galerie mit 18 Bildern: Grave Digger - Metal Hammer Paradise 2021
Quelle: Grave Digger
25.12.2008

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34274 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Grave Digger auf Tour

06.07. - 09.07.22metal.de präsentiertRockharz 2022 (Festival)Accept, Asenblut, ASP, At The Gates, Attic, Beast In Black, Betontod, Burden Of Grief, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Deserted Fear, Eisbrecher, Ektomorf, Eluveitie, Ensiferum, Evil Invaders, Exodus, Gernotshagen, Goitzsche Front, Grave Digger, In Extremo, Insomnium, Jinjer, Kambrium, Kataklysm, Knasterbart, Knorkator, Lucifer, Moonsorrow, Mutz & The Blackeyed Banditz, Obscurity, Ost+Front, Paddy And The Rats, Powerwolf, Running Wild, Sepultura, Sibiir, Steel Panther, Storm Seeker, Subway To Sally, Suicidal Tendencies, Tankard, Tarja, Testament, The 69 Eyes, Thomsen, Thundermother, Turisas, Twilight Force, Unleashed und UnzuchtFlugplatz Ballenstedt, Ballenstedt
24.08. - 27.08.22Baltic Open Air (Festival)Eisbrecher, Fury In The Slaughterhouse, Stahlzeit, Eluveitie, Alestorm, Grave Digger, H-BlockX, Kärbholz, Torfrock, Russkaja, Feuerschwanz, Wind Rose, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Elvenking, Asenblut, Harpyie, Drunken Swallows, UpToYou, 20 For Seven, Artefuckt und HammerfallWikingerland - Haddeby, Niederselk

Kommentare