In Extremo
verschieben Jubiläumsshows

News

Aufgrund der aktuellen Situation in den einzelnen Bundesländern, deren Behörden Veranstaltungen aussetzen, müssen IN EXTREMO einige der für den Sommer geplanten Tournee-Termine der „25 Wahre Jahre – Carpe Noctem – Burgentour 2020“ verschieben.

Die Band äußert sich:

„Liebe Freunde, wir können euch nun endlich alle Ersatztermine für unsere diesjährige Burgentour nennen. Auch an dieser Stelle nochmal: Vielen lieben Dank für eure Geduld, wir wissen das wirklich sehr zu schätzen – bessere Fans könnte man sich nicht wünschen! Da die Show auf Burg Satzvey nach aktuellem Stand noch nicht abgesagt werden muss, haben wir dafür einen optionalen Ersatztermin. Wir geben euch Bescheid, sollte die Show auch ins nächste Jahr verlegt werden müssen. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Jetzt erstmal viel Spaß mit dem neuen Album, passt auf euch auf und bleibt gesund.

In ewiger Dankbarkeit, eure 7!“

Zum neuen IN EXTREMO-Album „Kompass zur Sonne“, welches am 08.05.2020 erschienen ist, haben wir bereits berichtet.

IN EXTREMO Jubiläum: Termin-Updates:

03.07. CH-Augst – Augusta Raurica – neuer Termin 02.07.21

25.07. Esslingen – Burg Esslingen – neuer Termin 23.07.21

05.09. Leinefelde- Worbis Burg Scharfenstein – neuer Termin 19.06.21

19.09. Satzvey – Burg Satzvey – falls diese Show auch geschoben werden muss ist der neue Termin der 18.09.21

Bereits gekaufte Tickets behalten ihr Gültigkeit.

Galerie mit 26 Bildern: In Extremo - Carpe Noctem Burgentour 2019 in Hanau
Quelle: ANOTHER DIMENSION PR AGENTUR
11.05.2020

Stellv. Chefredakteur

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32734 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare