Neaera
Debüt im Kasten!

News

Die deutschen Newcomer NEAERA haben die Aufnahmen zu ihrem Debüt „The Rising Tide Of Oblivion“ abgeschlossen. Sie haben es dabei geschafft, sowohl den musikalischen Geschmack von AMON AMARTH- und HYPOCRISY-Jüngern zu treffen, als auch HEAVEN SHALL BURN- und SHADOWS FALL-Fans zufrieden zu stellen.

Zudem ist mit Produzent Andy Classen (Stage One Studio) ein Garant für einen Killersound als Knöpfchendreher verpflichtet worden.

Tracklisting „The Rising Tide Of Oblivion“:
1. The World Devourers
2. Broken Spine
3. Anthem Of Despair
4. Walls Instead Of Bridges
5. Where Submission Reigns
6. From Grief…
7. …To Oblivion
8. Hibernating Reason
9. Definition Of Love
10. Save The Drowning Child
11. Beyond The Gates
12. No Coming Home
13. The Last Silence

„The Rising Tide Of Oblivion“ wird am 21.März 2005 veröffentlicht.

Galerie mit 53 Bildern: Neaera - With Full Force 2012
Quelle: Metal Blade
04.02.2005

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33620 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare