Nightwish
Neuer Name fürs Album und neue Single

News

Mit „Storytime“ haben NIGHTWISH den Titel der ersten Single-Auskopplung aus ihrem anstehenden Album bekannt gegeben. Erscheinen soll die Single am 11. November über Nuclear Blast. Die Zusammenarbeit mit ihrem langjährigen Label hat die Band vor kurzem verlängert.

„Wir sind überglücklich, die Arbeit mit der Nuclear Blast-Familie fortsetzen zu können“, so Mastermind Tuomas Holopainen. „Unsere Kooperation begann auf einer freundschaftlichen Basis und wird genauso weitergeführt. Ich war erfreut und erleichtert zu sehen, dass sie komplett verstanden haben, worum es bei „Imaginarium“ geht und wir scheinen die tiefe Begeisterung dafür zu teilen. Es ist ein wahres Privileg, mit Leuten wie ihnen arbeiten zu dürfen, die trotz der schier unglaublichen Menge an Arbeit, die sie bewältigen müssen, ein riesiges Herz für die Musik an sich bewahren konnten.“

Inzwischen wurde der Titel des neuen Albums allerdings in „Imaginaerum“ geändert, um möglichen Verwechslungen mit anderen „Imaginarium“ benannten Dingen vorzubeugen. Der angekündigte NIGHTWISH-Film wird ebenfalls von „Imaginarium“ in „Imaginaerum“ umgetauft.

Nightwish

Galerie mit 27 Bildern: Nightwish - Decades: Europe 2018 Tour in Berlin
Quelle: Nuclear Blast Records
05.09.2011

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34280 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare