Rammstein
sagen ihre Stadion-Tour für 2020 ab

News

Was viele schon befürchteten, und was eigentlich schon offensichtlich war ist nun offiziell: RAMMSTEIN sagen die gesamte Stadion-Tour für das Jahr 2020 ab. Aufgrund der Tatsache, dass Großveranstaltungen bis mindestens 31.August in Deutschland untersagt sind und auch die Lage danach für Veranstaltungen dieses Fassungsvermögens noch unklar ist, kann die Tour in der geplanten Form nicht stattfinden.

Man suche derzeit nach neuen Terminen. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. In einem Statement heißt es dazu: „Aufgrund lokaler Veranstaltungsverbote im Zusammenhang mit COVID-19, die nunmehr fast alle geplanten Termine betreffen, kann die Stadion Tournee der Band 2020 in Europa leider nicht stattfinden. Wir prüfen derzeit, ob es möglich sein wird, die Termine nachzuholen und kommunizieren dazu schnellstens! Alle Tickets behalten bis dahin ihre Gültigkeit. Wir bedanken uns erneut für das Verständnis und die Geduld.“

View this post on Instagram

#rammstein Photo: @jenskochphoto

A post shared by Rammstein (@rammsteinofficial) on

08.05.2020

It`s all about the he said, she said bullshit.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32394 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

3 Kommentare zu Rammstein - sagen ihre Stadion-Tour für 2020 ab

  1. nili68 sagt:

    ..und bei der Gelegenheit gleich auflösen. Danke.

    1. BlindeGardine sagt:

      Das mit dem „ich ignoriere Bands die ich nicht mag“ würde ja auch zuviel Selbstbeherrschung kosten. Da hast du ja echt Schwein gehabt, dass die ihre Tour abgesagt haben, sonst hättest du noch hingehen und die vor Ort scheiße finden müssen. Nun ist es aber ja auch so, dass die Herren im Gegensatz zu vielen anderen Bands, denen es jetzt an die Existenz geht, genügend Geld verdient haben um ihre Tour auf komfortabel auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

      1. nili68 sagt:

        Wie, die lösen sich jetzt nicht auf? Ich hab‘ doch schon „danke“ gesagt. Da fühle ich mich aber in meinen Grundrechten beschränkt.. oder irgend sowas. Forderungen sind doch dafür da, dass man denen nachgibt. Klappt in der Politik und durch Demos usw. auch immer.. 🙁