Watain
unterschreiben bei Nuclear Blast und entern das Studio

News

Für WATAIN geht es gleich in mehrfacher Hinsicht in die nächste Runde, denn just wurde bekanntgegeben, dass die schwedischen Satansbraten bei Nuclear Blast Records unterschrieben haben und ein neues Album schon in Arbeit ist. Die Band selbst sagt dazu, dass man sich nun „vor dem nächsten Kapitel von WATAIN“ befände und sich „mit Glaube, Macht und Feuer gewappnet auf unbekanntes Gebiet begibt“.

WATAIN werden zu Kirchgängern

Feuer im Hintern werden WATAIN auch brauchen, schließlich haben sie sich bereits in den stilecht in einer alten Kirche nördlich ihrer Heimatstadt Uppsala gelegenen Necromorbus Studios verschanzt. Dort tüfteln die Finsterlinge an ihrem siebten Album, dem Nachfolger zum 2018er Album „Trident Wolf Apocalypse“, der im Frühjahr 2022 via Nuclear Blast erscheinen soll.

Galerie mit 30 Bildern: Watain - Rock Hard Festival 2019
Quelle: Nuclear Blast
05.08.2021

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33934 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Watain - unterschreiben bei Nuclear Blast und entern das Studio

  1. azl sagt:

    Seitdem die mit The Wild Hunt weitergeritten sind, haben die mich irgendwie verloren.