Bonfire - Cry 4 Help

Review

Galerie mit 13 Bildern: Bonfire - Knock Out Festival 2012

BONFIRE sind eine Band, die zeitweise von dem üblichen Hard-Rock-Schema abweicht und auch Pfade abseits ihres eigentlichen Weges beschreitet. Dabei heraus kommen dann manchmal Aktionen, die man eher nicht erwähnen will, wie die rockige Version der deutschen Nationalhymne. Dass sie es besser können, beweisen die Ingolstädter im Rahmen einer Kooperation mit der Tierschutzorganisation PETA. Mit Hilfe eben jener Organisation (die einen Euro pro verkaufter CD bekommt) wird nun eine EP mit dem Titel “Cry 4 Help” veröffentlicht.

Neben dem titelgebenden Song (ebenfalls in einer Akustikversion und einer Extended Version vertreten), der sich bereits auf dem “Double X”-Album befindet, sind mit dem Klassiker “You Make Me Feel”, “Just Follow The Rainbow” und “I Need You” noch drei weitere Songs vertreten, die so noch nicht veröffentlicht wurden. Dabei macht die emotionale Liveversion von “You Make Me Feel” die beste Figur, da der Songs auch nach so vielen Jahren noch in der Lage ist, beim Hörer eine Gänsehaut zu erzeugen. Auch “Just Follow The Rainbow” kann sich durchaus hören lassen und ist hier ebenfalls als Liveversion enthalten. Die restlichen Nummern gehen als gutklassig, aber nicht zwingend durch. Das titelgebende “Cry 4 Help” ist ein gefälliger Rocker, der keinem weh tut, aber auch nicht wirklich zu den Großtaten der Band zählt. Ob es von der Nummer nun gleich drei Versionen braucht, wage ich hier einmal zu bezweifeln und auch die ‘Private Version’ von “I Need You” ist zwar nett, braucht im Prinzip aber auch kein Mensch, der vorher “You Make Me Feel” gehört hat.

Unter dem Strich bleibt – wie so oft in solchen Fällen – eine gut gemeinte Aktion, deren Umsetzung nicht ganz gelungen ist. BONFIRE-Fans dürften hieran durchaus ihre Freude haben, da es ja viel unveröffentlichtes Material zu hören gibt und auch Allessammler dürfen ebenfalls zugreifen. Oder auch einfach diejenigen unter euch, die gerne den Tierschutz unterstützen möchten. In dem Kontext macht diese EP natürlich Sinn, essentiell ist sie aber leider nicht.

25.05.2012

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Cry 4 Help' von Bonfire mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Cry 4 Help" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32713 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare