Kein Cover

Bonfire - Fuel To The Flames

Review

Galerie mit 13 Bildern: Bonfire - Knock Out Festival 2012

Hardrockfans können aufatmen, BONFIRE sind zurück. Vergessen die Zeiten der Seifenopern-, FC Bayern- und Schlagersongs. Seit dem letztjährigen WOA scheinen die Jungs wieder Blut geleckt zu haben und knüpfen musikalisch nahtlos an ihre 80er Jahre Erfolgsalben an. Wenn es also noch Personen gibt, die auf einem Dont Touch the light Nachfolger gewartet haben, sei hier empfohlen zuzugreifen. Von der triefenden Ballade bis hin zur schnelleren Mittremponummer, ist auf Fuel… alles vertreten, was ein Hardrock Herz begekehrt. Ein schönes Album, welches auch in mir nostalgische Gefühle weckt. Zwar ist das Ganze so zeitgemäß wie ein grünes Wählscheibentelefon, aber irgendwie liegt auch darin der Reiz.

Shopping

Bonfire - Fuel to the Flamesbei amazon8,43 €
24.09.1999

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Fuel To The Flames' von Bonfire mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Fuel To The Flames" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Bonfire - Fuel to the Flamesbei amazon8,43 €
Bonfire - Fuel to the Flames +2bei amazon68,48 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32703 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare