Enthroned - Carnage In Worlds Beyond

Review

Galerie mit 5 Bildern: Enthroned - European Totenritual Crusade 2017 in Wien

Etwas mehr als ein Jahr ist es her, als Enthroned ihr letztes Album „Armoured Bestial Hell“ unter das Volk gebracht haben. Mit ihrem schnellen brachialen Black Metal versuchte man Akzente zu setzen, was soweit auch gelungen war. Unglücklicherweise rückt von diesem Konzept auch anno 2002 nur unwesentlich ab, so daß Enthroneds Neuwerk „Carnage In Worlds Beyond“ sich vom Vorgängeralbum nicht besonders abheben kann. Die Unterschiede liegen meines Erachtens eher im Detail, wobei es mir so scheint, als würden die Jungs bei der aktuellen Scheibe den Fuß häufiger vom Gaspedal nehmen – was den Songs stellenweise eine interessante Note verleiht. Zwar dominieren die schnell und aggressiv gespielten Drums nach wie vor das Album, doch diesmal wagen die Gitarren desöfteren den Ausbruch aus ihren monotonen Black Metal Akkorden hin zu fast Thrash Metal artverwandt anmutenden Gefilden. Heavylastige Riffs und nahezu beängstigend melodiöse Parts brechen den, ansonsten en Gros durch tobende Drums und heisere Gitarren beherrschten, Black Metal Mantel der Songs immer wieder auf. Als verlässliche Konstante in Enthroneds Spiel dienen Sabathan´s Vocals; in ihrer keifig bösartigen Art verleihen sie „Carnage in Worlds Beyond“ den gewohnten Enthroned Charakter. Dennoch scheint es mir, als würde dem 2002er Output etwas markantes fehlen. Zweifellos gehen Songs wie zum Beispiel „Spawn from The Abyss“ oder „Radiance of Mordacity“ gut ins Ohr, doch fehlt mir zwischen all den Mosh Qualitäten und den schnellen Prügelparts die subversive und düstere Atmosphäre, die für eine gute Black Metal Scheibe, meiner Ansicht nach, unverzichtbar ist. Das abstrahierend würde ich behaupten, das sich Enthroned eine Nullrunde in Sachen Weiterentwicklung gegönnt haben. Fans der vergangenen Alben werden wahrscheinlich froh sein mit „Carnage in Worlds Beyond“ einen vergleichbaren Nachfolger in Händen zu halten; ich persönlich kann der Scheibe unter den genannten Gesichtspunkten lediglich gehobenes Mittelmass attestieren.

Shopping

Enthroned - Carnage in Worlds Beyondbei amazon16,98 €
02.09.2002

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Carnage In Worlds Beyond' von Enthroned mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Carnage In Worlds Beyond" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Enthroned - Carnage in Worlds Beyondbei amazon16,98 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33401 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare