Lights of Euphoria - Sleepwalk MCD

Review

… ist zwar eine nette Idee, doch wenn auf dieser Maxi für die nun auch nicht „so“ vielen Fans leider nur Durchschnittskost geboten wird, könnten diese treuen Fans darüber doch ein kleines bisschen enttäuscht sein. Nach dem letzten Studioalbum „Gegen den Strom“, das durchaus überzeugen konnte, hatten LIGHTS OF EUPHORIA nun den grundsätzlich lobenswerten Geistesblitz, eine weltweit auf 1000 Stück limitierte Fan-MCD zu veröffentlichen. Hört sich gleich mal dramatisch an – man verspürt unvermittelt den Drang, sich diese extrem limitierte MCD zu sichern, befindet sich auf dieser doch mit dem Titeltrack „Sleepwalk“ ein brandneuer Track, gleich in vier Versionen, damit es einem auch nicht langweilig wird. Soweit so gut, nur leider ist „Sleepwalk“ ein mehr als bescheidener Elektrotrack, der sich vor allem durch für meine Ohren extrem üble Vocals auszeichnet und insgesamt einfach nur belanglos ist. Auch die Remixe können da nicht viel retten – der Song ist leider nur Magerkost, da stoßen auch bewährte Remixer wie Vasi Vallis an ihre kreativen Grenzen. Den Bock schießt dann jedoch die B-Seite ab, handelt es sich hier um eine Coverversion des Schmachtfetzens „Wicked Game“ von Schmalzlocke Chris Isaak – einfach nur furchtbar und einfach nur ein vierminütiges Trauerspiel. Man will immer nur rufen „Hört auf !“ … doch es hilft nichts. Wie ist man nur auf diese Schnapsidee gekommen !? Es wird mir ewig ein Rätsel bleiben … und ich hoffe, diese erbärmliche schlechte Coverversion nach dem nächsten neuen Material von LIGHTS OF EUPHORIA wieder aus meinem Gedächtnis streichen zu können. „True Life“, „White walls“ … an solche Songs möchte ich mich erinnern ! Es kann diesmal nur besser werden mit der nächsten Veröffentlichung !

07.04.2006

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Sleepwalk MCD' von Lights of Euphoria mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Sleepwalk MCD" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33490 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare