Mötley Crüe - Shout At The Devil (40th Anniversary Edition)

Review

KURZ NOTIERT

„Shout At The Devil“ ist ein unumstößlicher Klassiker des Hair Metal. Da ist es nur richtig, dass MÖTLEY CRÜE den 40. Geburtstag der Platte mit einer amtlichen Re-Release-Welle feiern. Die zur Review vorliegende CD-Version kommt einer Mini-Version der LP-Version gleich. Die Aufmachung gleicht eins zu eins der Schallplatte der 40th Anniversary Edition. Nur eben im kleineren Format. Auf Bonustracks verzichtet diese Variante. Die CD beinhaltet lediglich alle elf Songs des ursprünglichen Albums in bestmöglicher Qualität. Die begeistern heute genauso wie 1984. MÖTLEY CRÜE-Fans, die „Shout At The Devil“ aus welchem Grund auch immer noch nicht im Regal haben, greifen bedenkenlos zu. Ebenso alle, die noch Fans werden wollen. Eine bessere Einstiegsmöglichkeit in das Werk der Band gibt es nicht. Wer hingegen eine frühere Variante besitzt, sollte lieber einen Blick auf das Deluxe Boxset dieser Reissue werfen. Darin gibt es jede Menge Bonusmaterial, das Hardcofe-Fans begeistern dürfte.

21.10.2023

"Irgendeiner wartet immer."

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36899 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare