60 Jahre Vinyl
Wir gratulieren

Special

60 Jahre Vinyl

Wir haben Grund zu feiern, denn: die LP wird dieser Tage 60 Jahre alt. Kein schlechtes Alter für ein Tonträgermedium. Und das trotz so widriger Umstände. Denn ein leichtes Leben hat die Schallplatte wirklich nicht. Bei keinem anderen Medium wird derart am Stuhl gesägt, keines wurde so oft für tot erklärt, dass einem die Standhaftigkeit der schwarzen Scheibe nur sympathisch sein kann. Denn bislang hat das Vinyl noch jeden seiner Nachfolger und oftmals als „Killer“ gelobten Nachfolger überlebt.

Kassette? DAT? Mini-Disc? Die Jüngeren unter uns kennen diese Dinger nicht einmal mehr. Mit der CD hat sich ein einziges Trägermedium gehalten, das die Vinyl tatsächlich in eine Nische drängen konnte. Doch der test of time ist da noch nicht entschieden.

Die Entscheidung für oder gegen Vinyl ist aber viel mehr eine emotionale als eine praktische Faktenabwägerei. Wir haben unsere Redakteure in Klausur geschickt, um zum Geburtstag der LP einmal in sich zu gehen und uns ihre ganz persönliche Beziehung zum schwarzen Gold aufzuschreiben.

Viel Spaß beim Lesen und: Happy Birthday, LP!

 

Seiten in diesem Artikel

123456
11.09.2011

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34272 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare