Der viel zu späte
Jahresrückblick 2017

Special

September 2017

Am 9. September steht plötzlich die kalifornische Polizei vor der Tür und nimmt Wac?aw Kie?tyka, Rafa? Piotrowski, Micha? ?ysejko und Hubert Wi?cek in Gewahrsam. DECAPITATED sind festgenommen. Die polnische Death-Metal-Band soll in der Nacht vom 31. August auf den 1. September eine Konzertbesucherin gekidnappt und vergewaltigt haben. Ein großes Tohuwabohu aus Verlegungen, Verleumdungen und Verunsicherungen folgt. Die Band weist alle Vorwürfe von sich – und wird nach langen Querelen am 5. Januar 2018 freigesprochen. Die Anklägerin war bereits in der Vergangenheit durch eine Falschaussage aufgefallen.

“MANSON IM KRANKENHAUS” – diese Meldung gibt es gleich zweimal innerhalb weniger Wochen zu hören. Während der namensgebende Charles mittlerweile verdientermaßen in der Hölle schmort, muss auch Mr. Marilyn kurz eingeliefert werden. Während eines Konzerts in New York stürzen Teile des Bühnenaufbaus auf den Industrial-Rocker, der daraufhin zunächst reglos am Boden zu liegen scheint. Letzten Endes bricht Manson sich jedoch bloß das Wadenbein. Seine November-Auftritte in Deutschland kann er wie geplant absolvieren. Ist halt nur noch etwas blass im Gesicht.

Manson vs. Bieber

Dem Ganzen voraus geht übrigens eine kleine Privatfehde mit JUSTIN BIEBER. Hintergrund ist ein von Manson nicht autorisiertes Shirt-Design, woraufhin Manson Bieber ein “Eichhörnchen-Gehirn” attestiert. 2016 war immerhin noch ein gemeinsames Selfie drin. Ob Justin etwa an der Bühnenkonstruktion … ?

Night out in la with the boys

Ein Beitrag geteilt von Justin Bieber (@justinbieber) am

Derweil erreicht die “Worldwired”-Tournee dann auch das europäische Festland. Deutschland ist im METALLICA-Fieber, die Hallen sind trotz astronomischer Ticketpreise saftig gefüllt. In Köln wird zusätzlich mit einem Pop-Up-Store abkassiert. Und was man da alles kaufen kann: “Master Of Puppets Tour 1986 – ich war dabei (wenngleich noch nicht geboren)“. Dafür “Leper Messiah” und “Fuel” in der Setlist. Ist gebongt.

Seiten in diesem Artikel

12345678910111213
31.01.2018

Ja, weißt du … das ist vielleicht … deine Meinung, Mann.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29917 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

4 Kommentare zu Der viel zu späte - Jahresrückblick 2017

  1. Sane sagt:

    Viel zu spät, aber sehr gut!
    Was besonders auffällt, 2017 sind sie gestorben wie die Fliegen.hoffen wir mal auf ein besseres 2018.
    Was ist jetzt eigentlich mit dem ultralangsamen doomspecial? 😉

    1. Alex Klug sagt:

      Ich mache Druck – jetzt. Danke!

      1. Sane sagt:

        Danke auch!
        Bin schon gespannt was ihr da auskramt.

  2. Arkadash sagt:

    Schöner Jahresrückblick! Leider wird nahezu keine einzige Band angesprochen die mich interssiert, aber das ist letztlich Geschmacksache. ;))