Long Distance Calling
Die gleiche Kraft

Konzertbericht

Billing: Long Distance Calling
Konzert vom 28.06.2020 | Unbekannt, Münster

Streamingkonzerte sind die neue Norm. Und so feiern auch LONG DISTANCE CALLING die Veröffentlichung ihrer neuen Platte „How Do We Want To Live?“ mit einer ebensolchen, anstatt wie ursprünglich geplant auf Tour zu gehen.

Immerhin macht die Band das Beste aus dem Format. Anstatt direkt mit dem Konzert einzusteigen, gibt es zu Beginn eine ausgiebige Fragerunde. Schlagzeuger Rathmer und Bassist Jan Hoffmann berichten angeregt von der Entstehung des ersten LONG DISTANCE CALLING-Konzeptalbums. Doch natürlich kommen sie im Interview auch auf die coronabedingten Schwierigkeiten für Musiker zu sprechen.

Ein Blick hinter die Kulissen

Wie so oft bei Veranstaltungen dieser Art, gibt es keinen festen Preis. Allerdings hat die Band ein Spendenkonto eingerichtet. Trotz der für sie selbst schwierigen Lage geht die Hälfte der Einnahmen des Streamingkonzerts an wohltätige Zwecke.

Im Anschluss an das Interview bekommen Fans noch einen kurzen Einblick in die Technik sowie das Team hinter der heutigen Show. Solch ein Blick hinter die Kulissen gehört sicherlich zu den angenehmen Unterschieden gegenüber einem regulären Konzert. Nach rund 20 Minuten geht es an den musikalischen Teil des Abends.

Zum Einstieg legen LONG DISTANCE CALLING beide Teile von „Curiosity“ vor, die auch das neue Album eröffnen. Im weiteren Verlauf stehen die Songs von „How Do We Want To Live?“ gemäß dem aktuellen Anlass im Vordergrund.

LONG DISTANCE CALLING liefern ab

Schnell fällt auf, dass atmosphärische Musik, wie diese Band sie spielt, selbst im Kontext eines Streamingkonzerts kaum an Kraft verliert. Wer die Augen schließt, kann sich angesichts des exzellenten Sounds beinahe vor einer echten Konzertbühne wähnen.

Doch auch, wenn man die Augen offen hält, saugt einen die Stimmung förmlich ein. Eine zurückhaltende, aber rundum gelungene Lichtshow unterstütz die Stimmung der einzelnen Songs. Dazu fährt die Kamera oft nah an die Musiker heran und fängt jede Emotion in ihren Gesichtern ein.

Knapp 3000 Fans locken LONG DISTANCE CALLING vor den Bildschirm. Die erleben einen wahrlich mitreißenden, emotionalen Abend. Die Instrumental-Rocker lassen sich von den ungewöhnlichen Umständen nicht beirren und liefern von der ersten bis zur letzten Sekunde ab. Nächstes Jahr dann hoffentlich auch wieder auf richtigen Bühnen.

30.06.2020

"Irgendeiner wartet immer."

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32390 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Long Distance Calling auf Tour

08.09.20metal.de präsentiertLong Distance Calling - Seats & Sounds Tour 2020Long Distance CallingElbphilharmonie, kleiner Saal, Hamburg
09.09.20metal.de präsentiertLong Distance Calling - Seats & Sounds Tour 2020Long Distance CallingPavillon, Hannover
10.09.20metal.de präsentiertLong Distance Calling - Seats & Sounds Tour 2020Long Distance CallingChristuskirche, Bochum
Alle Konzerte von Long Distance Calling anzeigen »

Kommentare