Party.San Open Air
Der große Festivalbericht 2012

Konzertbericht

Billing: Behemoth, Bolt Thrower, Ghost Brigade, Immortal, Insomnium, Naglfar, NILE, Sodom, Sólstafir und Tankard
Konzert vom 09.08.2012 | Flugplatz-Obermehler, Schlotheim

In seine 17. Runde geht in diesem Jahr das Party.San Festival. Zum zweiten Mal findet das dreitägige Open Air, das stets zahllose Fans der extremen Metal-Spielarten anzieht, nun auf dem Flugplatz in Schlotheim statt und wer hätte es gedacht: In diesem Jahr spielt sogar das Wetter den Besuchern gut mit, was in der Vergangenheit ja leider nicht immer der Fall war.

Mit am Start sind in diesem Jahr neben Größen wie IMMORTAL, BEHEMOTH, BOLT THROWER, SODOM, TANKARD, NILE oder NAGLFAR auch zahlreiche Newcomer und Underground-Formationen, für die extra eine zweite Bühne im Partyzelt angeschafft wurde.

Party.San Open Air

Seiten in diesem Artikel

1234567
05.09.2012

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29946 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Insomnium, Sodom und Tankard auf Tour

14.06. - 16.06.18metal.de präsentiertWith Full Force 2018 (Festival)8Kids, Abbath, Apocalyptica, Asking Alexandria, Being As An Ocean, Belphegor, Body Count, Booze & Glory, Bullet For My Valentine, Caliban, Cradle of Filth, Dagoba, Dool, Dritte Wahl, Ektomorf, Emmure, Employed To Serve, Entombed A.D., First Blood, For I Am King, God Dethroned, H2O, Hatebreed, In This Moment, Johnny Deathshadow, Judas Priest, Kanzler & Söhne, Kataklysm, Knocked Loose, Life Of Agony, Lionheart, Madball, Mambo Kurt, Manos, Marduk, Megaherz, Miss May I, Nothing More, Oceans Ate Alaska, Parkway Drive, Perkele, Powerflo, Pro-Pain, Psychostick, Rise Of The Northstar, Soulfly, Stick To Your Guns, Stray From The Path, Tankard, Tendencia, The Hirsch Effekt, Thy Art Is Murder, Toxpack, Unleashed, We Butter The Bread With Butter, Wolves In The Throne Room, Ze Gran Zeft, DED, Septicflesh, Drunken Swallows, Moscow Death Brigade, Benediction, Eskimo Callboy, Vallenfyre, Necrophobic und Astroid BoysFerropolis, Gräfenhainichen
04.07. - 07.07.18metal.de präsentiertRockharz Open Air 2018 (Festival)Ahab, Alestorm, Amaranthe, Amorphis, Annisokay, Avatarium, Bannkreis, Battle Beast, Blind Channel, Cannibal Corpse, Cellar Darling, Crematory, Diablo Blvd., Die Apokalyptischen Reiter, Eisbrecher, Eisregen, Ensiferum, Equilibrium, Erdling, Evergrey, Exodus, Finntroll, Gloryhammer, God Dethroned, Goitzsche Front, Grailknights, Hammerfall, I'll Be Damned, In Flames, Knorkator, Kreator, Letzte Instanz, Manntra, Monument, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Nanowar Of Steel, Nothgard, Obscurity, Oni, Paradise Lost, Powerwolf, Primal Fear, Ross The Boss, Schandmaul, Serenity, Skálmöld, Skyclad, Sodom, The Other, Trollfest, Versengold, Walking Dead On Broadway und WinterstormFlugplatz Ballenstedt, Ballenstedt
31.08. - 01.09.18metal.de präsentiertWeltturbojugendtage 2018Sodom, Smoke Blow, Asphyx, Imperial State Electric, Hard Action, Traitor, The Boatsmen und Alien WeaponryGroße Freiheit 36, Hamburg
Alle Konzerte von Insomnium, Sodom und Tankard anzeigen »

Kommentare