Alcest
Änderung im Line-Up und neues Album

News

ALCEST-Mastermind Neige hat kürzlich folgendes Statement zum ALCEST-Live-Line Up und einem neuen Album abgegeben:

„Nach den Alcest-Touren durch Europa und Nordamerika wird Fursy aufgrund Zeitmangels leider nicht mehr in der Lage sein, live bei uns Bass zu spielen. Vermutlich werden wir aber wieder zusammen auftreten, sobald er anfängt, mit Les Discrets Konzerte zu geben – das kann ich kaum abwarten!

Mit Indria haben wir bereits einen neuen Bassisten gefunden. Er wird von den nächsten Auftritten Alcests in Finnland an zu der Live-Besetzung Alcests gehören. Ansonsten arbeite ich bereits am nächsten Album, das im Januar/Februar 2011 aufgenommen werden soll.“

Galerie mit 28 Bildern: Alcest - Spiritual Instinct Tour 2020 in Berlin
Quelle: Alcest
20.07.2010

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33008 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Alcest auf Tour

12.08. - 14.08.21metal.de präsentiertParty.San Metal Open Air 2021 (Festival)Dismember, Carcass, Mayhem, 1914, Alcest, Anomalie, Asphyx, Benediction, Beyond Creation, Blockheads, Blood Incantation, Borknagar, Bound To Prevail, Bütcher, Carnation (BE), Crom Dubh, Fleshcrawl, Graceless, Heidevolk, High Spirits, Impaled Nazarene, Kadaverficker, Katatonia, Lunar Shadow, Malevolent Creation, Månegarm, Motorowl, Nocturnus AD, Nornír, Nyktophobia, Obscurity, Onslaught, Origin, Razor, Revel In Flesh, Sacred Reich, Saor, Scalpture, Shape Of Despair, Sinners Bleed, Space Chaser, Thron, Total Hate, Uada, Visigoth, Whoredome Rife und Wolves In The Throne RoomParty.San Open Air, Obermehler

Kommentare