Blues Pills
Dorian Sorriaux verlässt die Band

News

BLUES PILLS haben die Trennung von Gitarrist Dorian Sorriaux bekanntgegeben. Sein Aussteig erfolgte aber im Guten, wie die Band auf Facebook bekannt gab:

„Nach sechs produktiven und tollen Jahren mit Dorian Sorriaux als Gitarrist der BLUES PILLS, werden wir nun getrennte Wege gehen. Uns alle erwarten sicherlich neue Abenteuer. Wir wünschen Dorian nur das Beste für seine zukünftigen musikalischen Vorhaben und danken ihm für die gemeinsame Zeit.“

Das Ende der Band sei aber nicht zu befürchten, sondern das Gegenteil ist der Fall:

„Trotz dieser Änderung haben wir über die letzten Jahre ein Studio in unserer Heimatstadt Örebro aufgebaut, in dem wir hart an unserem dritten Studioalbum arbeiten. Zach [Anderson, Bassist] und Rickard [Nygren, Tour-Gitarrist] werden die Gitarren für die neuen Songs einspielen und wir sind sehr gespannt darauf, unsere neue Musik 2019 zu präsentieren.“

Sorriaux äußerte sich bei Facebook ebenfalls in einem freundlichen Ton und deutete seine musikalische Entwicklung als Grund für den Aussteig an:

„Jetzt ist es offiziell. Ich bin sehr stolz auf die Alben mit BLUES PILLS, aber auch etwas müde von Rock-Riffs.“

Zum Zeitpunkt der Bandgründung war Sorriaux gerade einmal 16 Jahre alt gewesen. Mit ihm hatten BLUES PILLS ihr selbstbetiteltes Debütalbum sowie den Nachfolger „Lady In Gold“ aufgenommen. Mit letzterem hatte die Bluesrock-Band sogar den ersten Platz in den deutschen Album-Charts erreicht. Die letzte Veröffentlichungen der Combo mit Sorriaux an der Gitarre war 2017 der Konzertmitschnitt „Lady In Gold Live“ gewesen.

Im Sommer hatte Sorriaux seine erste Solo-EP „Hungry Ghost“ veröffentlicht, mit der auch auf Tour gegangen war. Von seinem anstehenden Ausstieg aus der Band war zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nichts zu hören gewesen.

 

After 6 productive and nurturing years with Dorian Sorriaux as guitarist in Blues Pills, we will now part ways. New…

Gepostet von Blues Pills am Dienstag, 20. November 2018

Now it’s official, I’m very proud of the records we did with Blues Pills, I got slightly tired of riffing out. Much love to you all ❤️💛❤️

Gepostet von Dorian Sorriaux am Dienstag, 20. November 2018

Galerie mit 13 Bildern: Blues Pills - Live im Capitol Hannover 2016
20.11.2018

"Irgendeiner wartet immer."

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31191 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare