Cult Of Luna
unterschreiben bei Metal Blade Records und kündigen neues Album an

News

Lange haben Fans auf neues Full-Length-Material von CULT OF LUNA warten müssen, nachdem 2013 „Vertikal“ und „Vertikal II“ erschienen sowie 2016 die Julia-Christmas-Co-Op „Mariner“ erschienen. Nun gibt es aber News aus Umeå, Schweden, der Heimat der Post-Metal-Vorreiter: Heute haben Metal Blade Records bekannt gegeben, dass CULT OF LUNA ab sofort zum Roster des Labels gehören. Viel wichtiger jedoch: In einem Nebensatz heißt es, dass weitere Infos zu einem neuen Studioalbum der Band in Kürze folgen sollen.

Die Musiker selbst halten sich bezüglich neuen Materials noch bedeckt, kommentieren aber immerhin:

„Wir sind begeistert ob unserer Zusammenarbeit mit Metal Blade und der Erschaffung unserer neuen Heimat: Red Creek werden die zukünftigen CULT OF LUNA Produktionen betreuen. Dies ist der Beginn einer aufregenden Reise.“

Wir von metal.de werden euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Galerie mit 8 Bildern: Cult Of Luna & Julie Christmas – "Mariner" live in Kortrijk
Quelle: Metal Blade Records
20.03.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31286 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare