Katatonia
entern deutsche Charts

News

Die schwedischen Melancholie-Metaller von KATATONIA sind zum ersten Mal in ihrer Karriere in die Top Ten der deutschen Charts eingestiegen, nämlich auf Platz 6. Wir gratulieren herzlich. Um den Erfolg gebührend zu feiern veröffentlicht das Quintett noch ein brandneues Video.

Galerie mit 22 Bildern: Katatonia - "Night Comes Down Over Europe" Tour 2019
Quelle: CMM
30.04.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32607 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Katatonia auf Tour

12.08. - 14.08.21metal.de präsentiertParty.San Metal Open Air 2021 (Festival)Dismember, Carcass, Mayhem, 1914, Alcest, Anomalie, Asphyx, Benediction, Beyond Creation, Blockheads, Blood Incantation, Borknagar, Bound To Prevail, Bütcher, Carnation (BE), Crom Dubh, Fleshcrawl, Graceless, Heidevolk, High Spirits, Impaled Nazarene, Kadaverficker, Katatonia, Lunar Shadow, Malevolent Creation, Månegarm, Motorowl, Nocturnus AD, Nornír, Nyktophobia, Obscurity, Onslaught, Origin, Razor, Revel In Flesh, Sacred Reich, Saor, Scalpture, Shape Of Despair, Sinners Bleed, Space Chaser, Thron, Total Hate, Uada, Visigoth, Whoredome Rife und Wolves In The Throne RoomParty.San Open Air, Obermehler

4 Kommentare zu Katatonia - entern deutsche Charts

  1. Watutinki sagt:

    Melancholie-Metaller klingt irgendwie albern. Wie wäre es mit A Fine Day to Exit Metaller?

    1. royale sagt:

      haben anathema schon gebucht:)

    2. nili68 sagt:

      Wie wär’s mit Crybaby-Metaller..?

      1. royale sagt:

        crybaby geht immer!