Israel, Iran, Irak, Afghanistan...
Black Metal im Nahen und Mittleren Osten

Special

Black Metal hat sich als Genre im Verlauf der vergangenen Jahre zu einem globalen musikalischen Phänomen entwickelt, welches seinen Nährboden für neue und faszinierende Projekte und Bands selbst in den entlegensten Regionen der Erde findet. Während die tief in den Ursprüngen der Musik verwurzelte Kritik an Gesellschaft und Religion in vielen Ländern der westlichen Welt nur noch selten auf Gegenwind stößt und weitestgehend als selbstverständlicher Teil der Subkultur wahrgenommen wird, unterscheidet sich die Einstellung diesbezüglich in Nationen mit strengeren religiösen Glaubensvorstellungen und -richtlinien sowie gänzlich anderer kulturell geprägter Weltanschauung gravierend.

So sind auch einige Länder im Nahen und Mittleren Osten seit über eintausend Jahren so sehr mit dem islamischen Glauben verwoben, dass eine religionskritische künstlerische Ausrichtung heutzutage kaum vorstellbar erscheint. Nichtsdestotrotz hat sich auch in besagten Staaten ein musikalischer Aktivismus im Zeichen der Antihaltung ausgebreitet, teils in Form solide aufgestellter regionaler Szenen, oder aber in nur vereinzelt vorzufindenden Ausnahme-Bands. In den folgenden Kapiteln sollen ein paar der interessantesten Vertreter des Black Metals aus dem Nahen und Mittleren Osten vorgestellt werden. Das Hauptaugenmerk liegt dabei primär auf Künstlern, denen noch nicht die internationale Aufmerksamkeit zuteil geworden ist, die beispielsweise der aus Israel stammende Ashmedi mit seiner Band MELECHESH bei Nuclear Blast genießen kann.

Melechesh

Melechesh

Galerie mit 12 Bildern: Melechesh - Rockharz Open Air 2013

Seiten in diesem Artikel

1234
Quelle: Bandcamp, Metallum, Alnamrood Interview Noizr, Wikipedia
03.08.2021

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33924 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

3 Kommentare zu Israel, Iran, Irak, Afghanistan... - Black Metal im Nahen und Mittleren Osten

  1. Cynot sagt:

    Könntet Ihr so eine Übersicht auch für andere Regionen der Erde machen, in denen Metal vielleicht noch nicht so verbreitet ist? Bspw. Subsahara-Afrika? Finde sowas immer recht interessant für einen Blick über den Tellerrand.

    1. Hallo Cynot,

      Vielen Dank für dein Feedback, die Idee ist auf jeden Fall notiert und wird meinerseits gerne in einem der kommenden Specials aufgegriffen. Mal schauen, was die Recherche diesbezüglich hergibt.

  2. Michael sagt:

    Gebt es zu: Das, was wir alle haben wollen, ist doch die Möglichkeit, im Metalarchiv die Länderliste nach Anzahl der Bands aufsteigend zu sortieren…