Die 10
der besten Videospielsoundtracks

Special

The Messenger

Last but not least ist der Soundtrack von „The Messenger“, einem Indie-Game, das 2018 erschienen ist und in dem man die Rolle des titelgebenden Boten spielt, der eine Schriftrolle überliefern soll. Nicht nur ästhetisch lehnt sich das Spiel dabei an „Ninja Gaiden“ an, sondern übergibt dem Hauptcharakter auch einige Ninja-Fähigkeiten und -Gegenstände, zu denen eine Art Doppelsprung, eine Art Enterhaken, ein Wingsuit sowie natürlich Katana und Shurikens gehören. Das Spiel präsentiert sich in Retro-Optik und hat entsprechend einen nach guten alten Chiptunes klingenden Soundtrack von RAINBOWDRAGONEYES auf den Leib geschneidert bekommen, die unter anderem auch mal ein nettes GLORYHAMMER-Cover aufgenommen haben.

Viel mehr möchte ich an dieser Stelle auch gar nicht verraten, denn das Spiel hat einen der geilsten Twists, der sich direkt im Mittelpunkt der Handlung ereignet. Sollte es überhaupt möglich sein, Spoiler hier zu vermeiden (da auch der Trailer diesen Twist leichtsinnigerweise preisgibt), so sei jedem, der es noch nicht getan hat, geraten, das Spiel mal anzutesten. Es steckt – wie alle modernen Retro-Spiele – voller Humor und Referenzen, während der Soundtrack in bester „Ninja Gaiden“-Manier Adrenalin pumpt, was das Zeug hält.

 

Seiten in diesem Artikel

1234567891011
30.04.2020

Sitzt, passt, wackelt, hat Luft.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32394 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

10 Kommentare zu Die 10 - der besten Videospielsoundtracks

  1. Sane sagt:

    Wie soll ich diese hochwissenschaftliche Studie ernst nehmen wenn der Duke fehlt? ??
    Come get some!

    1. motley_gue sagt:

      Wollte selbiges bzgl. Diablo schreiben!
      Und überhaupt, wo ist Monkey Island? 😎

      1. Watutinki sagt:

        Wenn es einen Metal OST gibt, dann ja wohl TURRICAN! 😛

  2. Sane sagt:

    Genau! Und was ist mit heavy metal f.a.k.k. 2?
    Da steht ja sogar schon heavy metal im Titel !
    Brütal legend fehlt jawohl auch. . 😆

    1. Cynot sagt:

      Brütal Legend wird im zweiten Absatz erwähnt.

      1. Sane sagt:

        Jap,habe ich auch gerade gelesen. Das Internet ist für uns alle Neuland.

  3. doktor von pain sagt:

    Eine gute Auswahl! Mit Super Metroid, Dark Souls und Bloodbourne sind noch dazu ein paar meiner absoluten Lieblingsspiele dabei, die zugleich auch tolle Soundtracks haben. Empfehlen möchte ich noch jene der ersten vier Silent-Hill-Teile, besonders von zweiten – die sind auch grandios.

  4. Cynot sagt:

    Der Soundtrack von BroForce passt denke ich auch noch ganz gut in diese Liste.

    1. doktor von pain sagt:

      Oh yeah, ich bekomme immer Lust, die Freiheit mit dicken Wummen zu verteidigen, wenn ich den Broforce Theme Song höre!

      https://www.youtube.com/watch?v=bXD3nm5UVzI