Die 10
der besten Videospielsoundtracks

Special

Devil May Cry

Lose basierend auf Dantes „Göttlicher Komödie“ (wirklich SEHR lose), war das ursprüngliche „Devil May Cry“ eigentlich als der vierte Teil der „Resident Evil“-Serie angedacht gewesen. Relativ schnell erkannten die Entwickler um Hideki Kamiya aber, dass das Spiel sich nicht in eine Richtung entwickelte, die zu „Resident Evil“ passt. Die Idee, fixe Kamerawinkel durch eine dynamische Kamera zu ersetzen und das Kampfsystem mit Style und Geschwindigkeit aufzupeppen, sollte jedoch nicht verloren gehen.

So wurde aus dem Titel schließlich der erste Teil dieser Hack-and-Slash-Serie, die neben ihrem Style und Humor vor allem durch ihren wahnsinnigen Schwierigkeitsgrad einen berüchtigten Ruf erhielt – wenn man nicht gerade auf „leicht“ spielte, wofür einen das erste Spiel mit einem wenig intuitiven Automatik-Modus und der Zurückhaltung gewisser Spielinhalte bestrafen würde. Der perfekte Soundtrack dafür? Pumpende Industrial- beziehungsweise Electro-Rhythmen mit Metal-Versatzstücken treiben in den Kampfsequenzen das Adrenalin durch den Körper, befeuert durch besagten Schwierigkeitsgrad. Kostprobe?

 

Seiten in diesem Artikel

1234567891011
30.04.2020

Sitzt, passt, wackelt, hat Luft.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32394 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

10 Kommentare zu Die 10 - der besten Videospielsoundtracks

  1. Sane sagt:

    Wie soll ich diese hochwissenschaftliche Studie ernst nehmen wenn der Duke fehlt? ??
    Come get some!

    1. motley_gue sagt:

      Wollte selbiges bzgl. Diablo schreiben!
      Und überhaupt, wo ist Monkey Island? 😎

      1. Watutinki sagt:

        Wenn es einen Metal OST gibt, dann ja wohl TURRICAN! 😛

  2. Sane sagt:

    Genau! Und was ist mit heavy metal f.a.k.k. 2?
    Da steht ja sogar schon heavy metal im Titel !
    Brütal legend fehlt jawohl auch. . 😆

    1. Cynot sagt:

      Brütal Legend wird im zweiten Absatz erwähnt.

      1. Sane sagt:

        Jap,habe ich auch gerade gelesen. Das Internet ist für uns alle Neuland.

  3. doktor von pain sagt:

    Eine gute Auswahl! Mit Super Metroid, Dark Souls und Bloodbourne sind noch dazu ein paar meiner absoluten Lieblingsspiele dabei, die zugleich auch tolle Soundtracks haben. Empfehlen möchte ich noch jene der ersten vier Silent-Hill-Teile, besonders von zweiten – die sind auch grandios.

  4. Cynot sagt:

    Der Soundtrack von BroForce passt denke ich auch noch ganz gut in diese Liste.

    1. doktor von pain sagt:

      Oh yeah, ich bekomme immer Lust, die Freiheit mit dicken Wummen zu verteidigen, wenn ich den Broforce Theme Song höre!

      https://www.youtube.com/watch?v=bXD3nm5UVzI