Der große metal.de-Monatsrückblick
Die größten Hightlights und die schlimmsten Gurken März 2018

Special

Monatsrückblick März – Die schlimmsten Gurken des Monats

Cover Artwork Gnaw Their Tongues Genocidal Majesty Album 2018

GNAW THEIR TONGUES – „Genocidal Majesty

Als Soundtrack für das nächste suizidale Massenevent und gestörte Persönlichkeiten sicherlich durchaus geeignet, für Hörer, die noch ihre Sinne beisammen und auch bei gestörten, chaotischen und misanthropischen Bands noch einen gewissen Ästhetizismus-Anspruch haben, wahrlich vernachlässigbar – „Genocidal Majesty“ von GNAW THEIR TONGUES!

Albumcover Rumahoy - The Triumph Of Priacy

RUMAHOY – „The Triumph Of Piracy

RUMAHOY wollen wohl sowas wie ein Placebo für ALESTORM-Suchtis auf Entzug sein – aber da kann man doch besser beim Original bleiben!

Bild Northwind Wolves Dark Cold Grim Album 2017 Re-Issue 2018 Cover Artwork

NORTHWIND WOLVES – „Dark… Cold… Grim…

Selbst Die-Hard-Fans, die sich prinzipiell jeder Black-Metal-Entwicklung nach 1997 verweigern, bekommen mit „Dark… Cold… Grim…“ von NORTHWIND WOLVES kein Meister-, sondern vor allem liebloses Stückwerk.

Repulsione – Desecrating (Cover)

REPULSIONE – „Desecrating

Selbst tiefste Kelleraufnahmen kommen nicht an REPULSIONE heran, Gitarren gibt es nicht, und der Bass klingt nicht wie ein Bass, sondern am ehesten wie die Kettensäge aus dem Computerspiel-Klassiker „Doom“, wenn man nur PC-Speaker hatte.

Cover-Artwork - Goatkraft - Angel Slaughter

GOATKRAFT – „Angel Slaughter

Die Lieder von GOATKRAFT klingen a) äußerst identisch und b) dermaßen uninspiriert und stumpf, dass es schon mühsam ist, „Angel Slaughter“ trotz EP-Länge bis zum Schluss zu folgen.

Seiten in diesem Artikel

12345678910111213
28.04.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32401 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Michael Schenker Fest, Memoriam, Monster Magnet, Ancst und Judas Priest auf Tour

17.07. - 18.07.20metal.de präsentiertRUDE 2020 - Rock unter den Eichen (Festival)Sepultura, Napalm Death, Malevolent Creation, Memoriam, Asphyx, Bullet, Heathen Foray, Lik, Macbeth (DE), Elvellon, Clitcommander, Archaic, Fleshless, Wormrot, Bound To Prevail, Drill Star Autopsy, Hookline, In Demoni, Streams Of Blood, Hexadar, Trail Of Blood und PowerslaveFestivalgelände Bertingen, Bertingen
30.07. - 01.08.20Wacken Open Air 2020 (Festival)Slipknot, Amon Amarth, Judas Priest, Mercyful Fate, Avantasia, In Extremo, Dropkick Murphys, Tribulation, Evergrey, Kadavar, Van Canto, Mad Max und Wolves In The Throne RoomWacken Open Air, Wacken
11.11.20Ozzy Osbourne - "No More Tours 2" 2020Ozzy Osbourne und Judas PriestWestfalenhalle, Dortmund
Alle Konzerte von Michael Schenker Fest, Memoriam, Monster Magnet, Ancst und Judas Priest anzeigen »

Kommentare