Rockharz Open Air
Der große Bericht - Das Rockharz Festival 2010

Konzertbericht

Billing: Die Apokalyptischen Reiter, Edguy, Kreator, Marduk, Overkill, Sonata Arctica, The Haunted, Therion, Vader und Van Canto
Konzert vom 2010-07-08 | Flugplatz, Ballenstedt

Rockharz Open Air

Das Rock Harz Festival geht in die nächste Runde und zwar vom 08. bis zum 10. Juli 2010 am Flugplatz Ballenstedt. Dem Motto „Drei Tage, zwei Bühnen mit nationalen und internationalen Top-Bands ohne Zeitüberschneidungen“ ist man auch in diesem Jahr treu geblieben, so werden bei dieser Festival-Auflage ganze 42 Bands aus den verschiedensten Nationen die Rock und Dark Stage entern, um den mehreren tausend Festival-Besuchern gehörig einzuheizen. Autogramme gibt’s übrigens wie schon im letzten Jahr am Stand von metal.de!

Eine kleine Änderung gibt es allerdings schon zu verzeichnen: Zum ersten Mal in der Geschichte des Rock Harz Festival s gibt es kühlendes Nass nur am Bierstand, denn die Sonne ist dem Harz an allen drei Festival-Tagen wohl gesonnen, allerdings fast schon zu sehr, denn bei Temperaturen von fast 40°C gestaltet sich das Festival-Leben oftmals gar nicht so einfach, denn der zwischenzeitliche Wassermangel bringt den Maltesern jede Menge Arbeit ein. Aber wollen wir mal nicht meckern und schauen uns einmal genauer an, wie das Festival so ablief…

(Fotos von Christin Kersten)

Seiten in diesem Artikel

1234
31.07.2010

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36885 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Die Apokalyptischen Reiter, Kreator, Marduk, Overkill, Sonata Arctica, Therion, Vader und Van Canto auf Tour

19.07. - 21.07.24metal.de präsentiertRUDE - Rock unter den Eichen 2024 (Festival)Primordial, Paradise Lost, Legion Of The Damned, Marduk, Illdisposed, Deserted Fear, Attic, Postmortem, Brutal Sphincter, Insanity Alert, Abrogation, Streams Of Blood, Epicardiectomy, Clitcommander, Terrible Sickness, Trail Of Blood, Spearhead und PowerslaveFestivalgelände Bertingen, Bertingen
20.07.24Klash Of The Ruhrpott - Die Big Teutonic Four in GelsenkirchenKreator, Destruction, Sodom und TankardAmphitheater Gelsenkirchen, Gelsenkirchen
31.07. - 03.08.24Wacken Open Air 2024 (Festival)Accept, Alcatrazz, Alligatoah, Amon Amarth, April Art, Ankor, Architects, Armored Saint, Archaic, As Everything Unfolds, Asagraum, Asenblut, Asrock, Avantasia, Axel Rudi Pell, Aeonik, Baroness, Beast In Black, Beasto Blanco, Behemoth, Betontod, Blaas Of Glory, Black Sabbitch, Black Tooth, Blackbriar, Blind Channel, Blind Guardian, Blues Pills, Bokassa, Brutus (BE), Bülent Ceylan, Bury Tomorrow, Butcher Babies, Cherie Currie, Chuan-Tzu, Cradle Of Filth, Crisix, Crystal Viper, Dear Mother, Deimos' Dawn, Die Habenichtse, Dokken, Dragonforce, Drone, Einherjer, Embryonic Autopsy, Emil Bulls, Endstille, Equilibrium, Evile, Extrabreit, Exumer, Feuerschwanz, Fiddler's Green, Fleshless Entity, Flogging Molly, Flotsam And Jetsam, Future Palace, Gaupa, Gene Simmons, Girlschool, Half Me, Heidevolk, Hellripper, Hirax, Hitten, Ignea, In Extremo, Incantation, Infected Union, Info, Inherited, Insomnium, Jaya The Cat, Jesus Piece, Jet Jaguar, John Coffey, Jungle Rot, Karabiner, Kasck, KK's Priest, Knorkator, Koenix, Korn, Kupfergold, Liv Kristine, Massive Wagons, Mayhem, Messiah, Metaklapa, Misery Oath, Mister Misery, Motionsless in White, Mr.Big, Nachtblut, Necrotted, Objector, Oomph!, Opeth, Paddy And The Rats, Pain, Paramena, Persefone, Phantom Excaliver, Planet Of Zeus, Portrait, Prey For Nothing, Primal Fear, Primordial, Rage, Raven, Red Fang, Robse, S.D.I., Scorpions, Sebastian Bach, Shredhead, Sick Of It All, Skeletal Remains, Skiltron, Skyline, Soil, Sonata Arctica, Source Of Rage, Spiritbox, Sunken State, Suzi Quatro, Svartsot, Swartzheim, Sweet, Tankard, Testament, Textures, The 69 Eyes, The Amity Affliction, The Baboon Show, The Black Dahlia Murder, The Darkness, The Warning, Thyrfing, Tragedy, Trelldom, Tri State Corner, Uada, Uli Jon Roth, Unleash The Archers, Van Canto, Vanaheim, Varang Nord, Vio-lence, Vogelfrey, Vreid, Walkways, Wasted Land, Watain, Whitechapel, Wolf, Xandria und ZebraheadWacken Open Air, Wacken
Alle Konzerte von Die Apokalyptischen Reiter, Kreator, Marduk, Overkill, Sonata Arctica, Therion, Vader und Van Canto anzeigen »

Kommentare