U.D.O.
Schließen die Reihen wieder

News

Bei unseren Veteranen U.D.O. hat sich mal wieder das Besetzungskarusell gedreht. Der langjährige Bassist Fitty Wienhold und Gitarrist Bill Hudson (seit 2017) sind nicht mehr mit an Bord. Ersatz wurde nun mit Klampfer Tilen Hudrap (früher bei VICIOUS RUMORS, PARADOX und PESTILENCE) und Tieftöner Dee Dammers (Ex-TRACY ATE A BUG) vorgestellt. Mit dieser neuen Besetzung proben die Herren gerade für die anstehende Russland-Tour. Und das dürfte gerade mit dem neuen Material laufen wie am Schnürchen. Denn schließlich haben U.D.O. vor kurzem das bärenstarke Album „Steelfactory“ veröffentlicht.

Galerie mit 22 Bildern: U.D.O. - Steelfactory World Tour 2019 in Heidelberg
Quelle: U.D.O. auf Facebook
12.10.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30805 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

U.D.O. auf Tour

03.03.19U.D.O. - Steelfactory World Tour 2019U.D.O.Kesselhaus Berlin, Berlin
03.07. - 06.07.19metal.de präsentiertRockharz Open Air 2019 (Festival)Amon Amarth, Anvil, Burning Witches, Children Of Bodom, Combichrist, Coppelius, Cradle of Filth, Dimmu Borgir, Dragonforce, Elvellon, Elvenking, Epica, Feuerschwanz, Freedom Call, Grand Magus, Grave, Hämatom, Hardline, Hellboulevard, Hypocrisy, J.B.O., Kärbholz, Korpiklaani, Lacrimas Profundere, Legion Of The Damned, Lordi, Milking The Goatmachine, Mono Inc., Mr. Irish Bastard, Nailed To Obscurity, Nervosa, Omnium Gatherum, Overkill, Russkaja, Saltatio Mortis, Soilwork, The Night Flight Orchestra, The O'Reillys & The Paddyhats, The Unguided, U.D.O., Van Canto, Visions Of Atlantis, Warkings, Wintersun und WittFlugplatz Ballenstedt, Ballenstedt

Kommentare