Deep Purple
werfen ihren wartenden Fans einen Knochen hin

News

Am heutigen Freitag veröffentlichten DEEP PURPLE mit ‚Throw My Bones‘ die erste Single ihrer kommenden Platte „Whoosh!“. Das 21. Studioalbum der Briten erscheint am 12 Juni via earMusic. „Whoosh!“ ist der Nachfolger der weltweiten Chart-Erfolge „inFinite“ (2017) und „NOW What?!“ (2013), bei dem sie zum dritten Mal ihre Kräfte mit Produzent Bob Ezrin vereinten: Gemeinsam schrieben und nahmen sie in Nashville die neuen Songs auf.

Sänger Ian Gillan erklärt zum Albumtitel: “Whoosh ist ein onomatopoetisches Wort, das, wenn man es durch das eine Ende eines Radioteleskops betrachtet, die vorübergehende Natur der Menschheit auf der Erde beschreibt, und vom anderen Ende, aus einer näheren Perspektive, die Karriere von Deep Purple illustriert.”

DEEP PURPLE gehören zu den einflussreichsten Hard-Rock-Bands der 1970er-Jahre. Besonders charakteristisch ist die Verbindung von Rock und klassischer Musik. Schon in den 1960er-Jahren trat die Gruppe mit orchestraler Unterstützung auf. Darüber hinaus prägten Hits wie ‚Smoke On The Water‘ und ‚Child In Time‘ unzählige Musiker.

Galerie mit 17 Bildern: Deep Purple - live in Stuttgart 2017
Quelle: networking Media
20.03.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32060 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Deep Purple auf Tour

25.06. - 27.06.20Tons Of Rock 2020 (Festival)Iron Maiden, Faith No More, Deep Purple, Disturbed, Within Temptation, Amon Amarth, Gojira, Dimmu Borgir, Bring Me The Horizon, Wig Wam, Hypocrisy, Sepultura, Baroness, Airbourne, Paradise Lost, Backstreet Girls, Enslaved, 1349, Bokassa, Jinjer, Blues Pills, Alter Bridge, Accept, D-A-D, CC Cowboys, Hammerfall, Ensiferum, The Pretty Reckless, Dark Funeral, Raised Fist, Mastodon, Steel Panther, Seigmen, Spidergawd, Ricochets, British Lion, Black Debbath, Tempt, Joyous Wolf, The Raven Age und Dirty Honey
26.06.20Deep Purple - Summer Nights Tour 2020Deep PurpleStadtpark Hamburg, Hamburg
10.07.20Deep Purple - Summer Nights Tour 2020Deep PurpleKuns!Rasen, Bonn
Alle Konzerte von Deep Purple anzeigen »

Kommentare