Primal Fear
...kommentieren Tourabsage!

News

Vor ein paar Tagen ist wegen dubiosen Gründen die amerikanische Metal Gods 2003 Tour abgesagt worden. Leidtragende davon sind u.a. PRIMAL FEAR, die folgendes Statement diesbezüglich abgegeben haben: „Wir haben jede Menge Geld in diese Tour investiert, weil wir nach fünf bislang abgelehnten Angeboten diesmal überzeugt waren, endlich die richtige US Tour für uns gefunden zu haben. Aber durch die Absage der Metal Gods Tour nach 11 Tagen und 7 Shows haben wir nicht nur Geld verloren, sondern auch unseren Glaube an ein wenig Seriosität im US Musikbusiness und in diesem Fall gibt es nur 2 zuständige Kandidaten, die Agentur Universal Attractions Inc und Halford’s Management EMAS, dass zu dieser Tournee unter dem Namen Metal Gods Tour Inc die Geschäfte abwickelte. Die Wahrheitsfindung wird in den nächsten Tagen sicherlich fortgesetzt, aber es wird nichts an der Tatsache ändern, dass die Metal Gods Tour vorbei ist und wir wollen einfach keine Entschuldigungen mehr hören. Wir hatten nach der letzten Show ein paar Meetings mit Involvierten und Betroffenen und es gab jede Menge Theorien. Hätte das Halford Camp nur einen ihrer 3 eigenen Nightliner gestrichen, hätte es keine Probleme gegeben die Tour fortzusetzen. Andere meinten, dass die Dates viel zu spät confirmt wurden, um die Tour dementsprechend ordentlich zu promoten. Die offizielle Version des Halford Managements lautet „Vertragliche Probleme“! Natürlich gibt es jetzt mehr und mehr Geschwätz von so genannten Experten, aber dies hilft in dieser Situationen keinem weiter. Wir können nur weitergeben, dass wir unglaublich enttäuscht und traurig sind. Während dieser zwei Wochen hatten wir eine super Zeit. Wir teilten einen Nightliner mit unseren Labelmates von Immortal und kamen super miteinander klar. Wir sahen und hörten, dass Rob Halford jeden Tag seine Stimme in Topform präsentierte und eine tolle Band hinter sich hatte. Testament waren ebenfalls unglaublich powervoll und Sänger Chuck Billy einer der nettesten Typen, die wir kennen lernten. Auch Immortal waren jeden Abend eine Macht, aber auch mit unserer Performance und der Reaktion der amerikanischen und kanadischen Metalfans waren wir positiv überrascht und konnten jeden Abend abräumen. Klar, dass dieser Aspekt unsere Heimkehr nicht einfacher machte und wir haben nicht nur die Shows, sondern auch jede Menge Geld verloren, auch wenn uns unsere Plattenfirma Nuclear Blast helfen wird, stehen uns schwere Zeiten bevor. Nochmals unseren Dank an die Metalheads in den USA und Kanada! Es gibt aber auch etwas über die Fluggesellschaft Delta Airlines weiterzugeben. Nachdem wir Stunden damit verbracht haben ihnen unsere Situation zu erklären und wir zusätzlich bei 2 Offices persönlich vorgesprochen haben, gab es nur zwei arrogante Antworten auf unsere Möglichkeiten, obwohl wir gültige Tickets von Dallas nach Stuttgart hatten: entweder soll sich jeder von uns ein Ticket für 2000 US$ zusätzlich buchen, oder Tickets bei einer anderen Gesellschaft buchen – welcome to the real word! Der komplette Tourreport mit Photos kann unter (Link) nachgelesen werden! Unser persönlicher „Plan B“ ist, dass wir uns auf das Songwriting für das neue Album konzentrieren wollen und unsere finanzielle Situation sondieren. Wir werden unser neues Album im Okt/Nov 2003 aufnehmen und davor noch ein paar tolle Open Air Festivals spielen. Der Release des neuen Albums ist für Ende Feb 2004 vorgesehen!“

Galerie mit 20 Bildern: Primal Pear auf dem Knock Out 2018
Quelle: Nuclear Blast
09.05.2003

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33131 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Primal Fear auf Tour

28.02.21Primal Fear - Metal Commando Over Europe 2021Primal Fear, Freedom Call und Scarlet AuraHole44,
02.03.21Primal Fear - Metal Commando Over Europe 2021Primal Fear, Freedom Call und Scarlet AuraMarkthalle, Hamburg
03.03.21Primal Fear - Metal Commando Over Europe 2021Primal Fear, Freedom Call und Scarlet AuraEssigfabrik, Köln
Alle Konzerte von Primal Fear anzeigen »

Kommentare