Rock Am Ring / Rock Im Park
Erste Bands bestätigt

News

Es fühlt sich ja schon ein bisschen so an wie das Jahr 1999, ist aber dann doch für das Jahr 2020 geplant. Die Rede ist von der ersten, bestätigten Bandwelle der Festivalzwillinge ROCK AM RING und ROCK IM PARK. Der Festivalsommer ist gerade vorbei, diverse Sonnenbrände sind mittlerweile abgeheilt, Schlafsäcke wieder eingerollt und schon gibt es seitens der Veranstalter die ersten Bandnamen für das im Jahr 2020 stattfindende Jubiläum.

Welcome to the 90s, Baby !

Rock am Ring feiert 35. Jubiläum, Rock im Park das 25. Vom 05.Juni bis zum 07.Juni 2020 findet folglich in der Eifel und in Nürnberg eine große Sause statt, an dem man sich unter anderem über Bands wie KORN, GREEN DAY, DISTURBED, THE OFFSPRING, BILLY TALENT,POWERWOLF und SYSTEM OF A DOWN freuen darf.

 

Besonders um SYSTEM OF A DOWN gab es über die letzten Jahre hinweg immer mal wieder Hoffnung, nach den Alben „Mesmerize“ und „Hypnotize“ (2005), wieder neue Tracks der Nu Metaler in den Händen halten zu können, doch Uneinigkeiten innerhalb des Bandgefüges zerstreuten jegliche Hoffnungen in weite Ferne. Bleibt abzuwarten, ob neues Material oder altes Material ROCK AM RING oder ROCK IM PARK beschallen wird.

Tickets für Rock Am Ring und Rock Im Park noch erhältlich

Für Interessierte gibt es an der Ticket-Front noch etwas Spielraum: Die Frühbuchertickets für das Festival-Duo sind bereits nahezu ausverkauft. Wenn das limitierte Kontingent erschöpft ist, erhöht sich der Ticketpreis für ein „Weekend Festival Ticket“ bei Rock am Ring auf 174,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Das Camping- und Parkingticket (General Camping) beträgt am Ring 50,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Bei Rock im Park sind die Kombitickets in der zweiten Preisstufe für 224,00 Euro inkl. General Camping, Parking und VVK-Gebühr erhältlich.

Die aktuell bestätigten Bands/Acts sind:

  • ALAN WALKER
  • AUGUST BURNS RED
  • BILDERBUCH
  • BILLY TALENT
  • BOSSE
  • BROILERS
  • DEFTONES
  • DISTURBED
  • GREEN DAY
  • HEAVEN SHALL BURN
  • KORN
  • MOTIONLESS IN WHITE
  • OF MICE & MEN
  • POWERWOLF
  • SYSTEM OF A DOWN
  • THE OFFSPRING
  • TRAILERPARK
  • TRETTMANN
  • VOLBEAT
  • WANDA
  • WEEZER
  • YUNGBLUD

 

Galerie mit 22 Bildern: Korn auf dem M'era Luna 2017Galerie mit 29 Bildern: System Of A Down - live in Berlin 2017Galerie mit 26 Bildern: Disturbed - Evolution Tour 2019Galerie mit 24 Bildern: Billy Talent - Afraid Of Heights Tour 2016, BerlinGalerie mit 15 Bildern: August Burns Red - The Final March Tour 2018Galerie mit 20 Bildern: Heaven Shall Burn - The Final March Tour 2018Galerie mit 14 Bildern: Motionless In White - With Full Force 2017Galerie mit 21 Bildern: Of Mice & Men – Summer Breeze Open Air 2019Galerie mit 29 Bildern: Powerwolf - Sacrament Of Sin Tour 2019Galerie mit 20 Bildern: Volbeat - Rewind, Replay, Rebound World Tour 2019
17.09.2019

It`s all about the he said, she said bullshit.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31679 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Korn, System Of A Down, Disturbed, Billy Talent, August Burns Red, Heaven Shall Burn, Of Mice & Men, Powerwolf und Volbeat auf Tour

25.06. - 27.06.20Tons Of Rock 2020 (Festival)Iron Maiden, Faith No More, Deep Purple, Disturbed, Within Temptation, Amon Amarth, Gojira, Dimmu Borgir, Bring Me The Horizon, Wig Wam, Hypocrisy, Sepultura, Baroness, Airbourne, Paradise Lost, Backstreet Girls, Enslaved, 1349, Bokassa, Jinjer und Blues Pills
26.06. - 28.06.20metal.de präsentiertFull Force Festival 2020 (Festival)The Ghost Inside, 1349, Bleed From Within, Dagoba, Dying Fetus, Excrementory Grindfuckers, First Blood, Frog Leap, Get The Shot, Imminence, Knocked Loose, Milking The Goatmachine, Northlane, Polar, Primordial, Rise Of The Northstar, Risk It, Rotting Christ, Silverstein, Soilwork, Swiss & Die Anderen, Killswitch Engage, Obituary, August Burns Red, Being As An Ocean, Boysetsfire, Counterparts, Emil Bulls, Gatecreeper, Heaven Shall Burn, Kvelertak, Meshuggah, Nasty, Neck Deep, Of Mice & Men, Thy Art Is Murder und ZSKFerropolis, Gräfenhainichen
01.07. - 04.07.20metal.de präsentiertRockharz Open Air 2020 (Festival)Accept, Asenblut, ASP, Attic, Betontod, Burden Of Grief, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Deserted Fear, Destruction, Ektomorf, Eluveitie, Ensiferum, Evil Invaders, Gernotshagen, Jinjer, Kambrium, Kataklysm, Knorkator, Lord Of The Lost, Moonsorrow, Ost+Front, Paddy And The Rats, Powerwolf, Running Wild, Sepultura, Steel Panther, Subway To Sally, Tankard, Tarja, Thundermother, Turisas, Twilight Force, Unleash The Archers, Unleashed und UnzuchtFlugplatz Ballenstedt, Ballenstedt
Alle Konzerte von Korn, System Of A Down, Disturbed, Billy Talent, August Burns Red, Heaven Shall Burn, Of Mice & Men, Powerwolf und Volbeat anzeigen »

Kommentare