Rotting Christ
trennen sich von Gitarrist George Emmanuel

News

ROTTING CHRIST und ihr Gitarrist George Emmanuel gehen künftig getrennte Wege. Nur wenige Tage nach Veröffentlichung ihres neuen Albums „The Heretics“ (Season Of Mist) verkünden die griechischen Düstermetaller in einem Facebook-Post, dass man künftig ohne den 28-jährigen Flitzefinger weitermachen werde. Nähere Gründe nennt die Band nicht, auch wer den Gitarristen in Zukunft ersetzen wird, bleibt offen. Hier ist der Post im kompletten Wortlaut:

„Liebe Freunde, Wir möchten ankündigen, dass unsere sechsjährige Zusammenarbeit mit unserem Gitarristen George Emmanuel leider zu Ende gegangen ist! Wir danken ihm für sein ganzes Engagement für die Band und wünschen ihm aufrichtig alles Gute für das, was er mit seiner aktuellen Band Lucifer’s Child macht. Der Kampf geht weiter!“

George Emmanuel stieg 2014 fest bei ROTTING CHRIST ein, nachdem er bereits das 2013er-Album „Kata Ton Daimona Eaytoy“ („Κατά τον δαίμονα εαυτού“) abgemischt und ein Gitarrensolo beigesteuert hatte. Nebenbei spielt der Gitarrist auch bei der Progressive-Black-Metal-Band LUCIFER’S CHILD, die mit „The Wiccan“ (2015) und „The Order“ (2018) bislang zwei Studioalben veröffentlicht hat.

ROTTING CHRIST gründete sich bereits 1987 in Athen und hat seitdem 13 Studioalben veröffentlicht. Die Band um die beiden Brüder Themis Tolis (Drums) und Sakis Tolis (Gesang, Gitarre) gehörte Anfang der Neunziger neben SEPTICFLESH (damals noch SEPTIC FLESH) und NIGHTFALL zu den drei wichtigsten Bands aus Griechenland und konnte seitdem durch eine durchgehende Präsenz sowohl live als auch auf Platte ihren Status weiter ausbauen. Die Band hat erst vor kurzem angekündigt, ab Ende Oktober zusammen mit MOONSPELL auf Tour zu kommen.

Shit, veraltete Infos!Die Tourdaten, die hier einmal standen, sind veraltet. Hier findest Du aktuelle Tour- und Konzertdaten.
Galerie mit 11 Bildern: Rotting Christ - Trident's Curse Tour 2018 in Saarbrücken
Quelle: Rotting Christ @ Facebook
25.02.2019

- Dreaming in Red -

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31286 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Rotting Christ auf Tour

14.08. - 17.08.19metal.de präsentiertSummer Breeze 2019 (Festival)Aborted, After The Burial, Ahab, Airbourne, All Hail The Yeti, Anaal Nathrakh, Anomalie, Avantasia, Avatar, Battle Beast, Beast In Black, Begging For Incest, Blasmusik Illenschwang, Brainstorm, Brymir, Bullet For My Valentine, Burning Witches, Bury Tomorrow, Carnal Decay, Caspian, Clawfinger, Cradle Of Filth, Crippled Black Phoenix, Cypecore, Death Angel, Decapitated, Décembre Noir, Deicide, Deluge, Deserted Fear, Dimmu Borgir, Dornenreich, Double Crush Syndrome, Downfall Of Gaia, Dragonforce, Dust Bolt, Dyscarnate, Eat The Gun, Eluveitie, Emperor, Endseeker, Enslaved, Equilibrium, Evergreen Terrace, Evil Invaders, Eyes Set To Kill, Fear Of Domination, Final Breath, Frosttide, Gaahls Wyrd, Get The Shot, Gost, Grand Magus, Gutalax, Hämatom, Hamferð, Hammerfall, Harpyie, Hate Squad, Higher Power, Hypocrisy, In Flames, INGESTED, Iron Reagan, Izegrim, Kambrium, King Apathy, King Diamond, Kissin' Dynamite, Knasterbart, Krisiun, Kvelertak, Legion Of The Damned, Letters From The Colony, Lik, Lionheart, Loathe, Lord Of The Lost, Meshuggah, Midnight, Morbid Alcoholica, Mr. Irish Bastard, Mustasch, Nailed To Obscurity, Napalm Death, Nasty, Oceans Of Slumber, Of Mice & Men, Orphalis, Parkway Drive, Pighead, Promethee, Queensrÿche, Randale, Rectal Smegma, Rise Of The Northstar, Rotting Christ, Skálmöld, Slaughter Messiah, Soilwork, Subway To Sally, Teethgrinder, Testament, The Contortionist, The Dogs, The Lazys, The New Death Cult, The Ocean, Thron, Thy Art Is Murder, Tragedy, Turbobier, Twilight Force, Une Misère, Unearth, Unleashed, Unprocessed, Van Canto, Versengold, Windhand, Winterstorm, Xenoblight, Zeal & Ardor, Bembers, Heavysaurus, Leprous, Lordi, Ost+Front, Skindred und SoenSummer Breeze Open Air, Dinkelsbühl, Dinkelsbühl
24.10.19metal.de präsentiertMoonspell & Rotting Christ - Europa Tour 2019Moonspell und Rotting ChristMarkthalle, Hamburg
25.10.19metal.de präsentiertMoonspell & Rotting Christ - Europa Tour 2019Moonspell und Rotting ChristMatrix, Bochum
Alle Konzerte von Rotting Christ anzeigen »

Kommentare