Pink Floyd - The Making Of The Dark Side Of The Moon

Review

Wenn es ein Album gibt, dass die Jahrhunderte überstehen wird, dann ist es mit Sicherheit „The Dark Side Of The Moon“ von PINK FLOYD. Der Millionenseller steht noch heute für eine völlige Eigenständigkeit und als Wegweiser für noch kommende Generationen. Die Mit-Schöpfer David Gilmour (Gesang, Gitarre) und Roger Waters (Gesang, Bass) zählen heute zu den absoluten Genies der neuzeitlichen Musikgeschichte. Und das zurecht, denn auch exakt 40 Jahre nach der Veröffentlichung von „The Dark Side Of The Moon“, lebt der Mythos PINK FLOYD weiter.

Dies feiern die verbliebenen Musiker mit einem feinen Schmankerl: „The Making Of The Dark Side Of The Moon“. Die Blu-Ray beinhaltet sehr viele Informationen zum besagten Meilenstein. Es kommen Musiker wie David Gilmour, Roger Waters, Nick Mason (Schlagzeug) oder Richard Wright (Keyboard, leider 2008 verstorben) zum Einsatz. Ausführliche Interviews, Einspieler von Livekonzerten zu der Zeit, kurze Ausflüge zu „Wish You Where Here“, Studioimpressionen von damals und heute, sowie jede Menge Anekdoten aus der Geschichte von PINK FLOYD (z.B. wie der Song „Money“ entstanden ist) wurden hier zusammengestellt. Auch rückblickende Erkenntnisse der Musiker sind sehr interessant zu betrachten.

Für Fans von PINK FLOYD ist diese Blu-Ray ein echtes Leckerchen. Wer mit dem Material von Waters, Gilmour und Mason bisher noch nicht warm geworden ist, der sollte sich vielleicht erst mal ein Album der Legende zulegen. Fakt ist, dass auf der Scheibe ein Stück Musikgeschichte festgehalten wird.

15.10.2013

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31894 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare