Runemagick - Resurrection In Blood

Review

Drei Alben haben Runemagick mitterweile auf dem Buckel. Drei Alben heftigsten Deathmetal alter Schule und drei Alben ohne irgendwelchen neumodernen Firlefanz. Runemagick bleiben auch mit ihrem dritten Release „Resurrection in Blood“ ihren Wurzeln treu und beschreiten unbehelligt irgendwelchen Trends ihren Weg. Für „Resurrection in Blood´s“ Death Metal Hymnen tauchte Runemagick Mastermind Nicklas Rudolfsson (ebenso Teil von Sacramentum, Swordmaster und Deathwitch) wieder einmal ab in seine tiefsten Abgründe. Was mir aber im Gegensatz zu „Ressurrection in Blood´s“ Vorgängeralbum „Enter the Realm of Death“ auffällt ist, dass neuerdings das Songwriting etwas melodischer ist. Trotz allem ist aber das Album mehr etwas für Deathmetalveteranen der alten Grave-, Autopsy, und Unleashed Schule. Aber auch wem Six Feet Under gefällt, der dürfte an Runemagick starken Gefallen finden. Mir ist es leider ein bißchen zu stumpf, obwohl ich mir aber auch zu manchen Zeiten gerne wieder mal eine gute Deathmetal – Scheibe anhöre. Runemagick´s Neue „Resurrection in Blood“ ist dafür die passende Alternative.

Shopping

Runemagick - Resurrection In Bloodbei amazon15,08 €
29.10.2000

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Resurrection In Blood' von Runemagick mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Resurrection In Blood" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Runemagick - Resurrection In Bloodbei amazon15,08 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33514 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

2 Kommentare zu Runemagick - Resurrection In Blood

  1. NecroGod sagt:

    Also… Ich finde Runemagick ist einer der besten Bands überhaupt.Das erste Album ist zwar nicht ganz so gut dafür die anderen zwei.Und Resurrection in Blood ist der absolute Megahammer.(vielleicht liegt es ja an der Neubesetzung am Bass?)Ich hoffe die Jungs (und das Mädel) machen noch mehr von dieser Art!!!!

    5/10
  2. NecroGod sagt:

    Die Wertung sollte eine 10 (!!!!) sein keine fünf……

    10/10