Moonspell
Der Diskografie-Check

Special

Moonspell

„Under Satanæ“ (2007, Steamhammer)

Kurzbesprechung des Albums

„Under Satanæ“ ist eine Neuaufnahme der 1994er Debüt-EP „Under The Moonspell“ anlässlich des dreizehnjährigen Jubiläums dieser Veröffentlichung. Ergänzt werden noch einige Prä-„Wolfheart“ Demoaufnahmen und MOONSPELLs eigentliches Debüt-Demo „Serpent Angel“ – seinerzeit noch unter dem Namen MORBID GOD firmierend.

Nun sollte man im Auge haben, dass die EP „Under The Moonspell“ aus der Mitte der 1990er Jahre ein sehr eigenständiges und stimmungsvolles Black-Metal-Album mit ganz eigenem, folkloristischem Einschlag ist – ein gelungener Versuch, Schwarzmetall mit lokalen musikalischen Einflüssen zu verknüpfen und hierdurch einen eigenständigen, südeuropäischen Black Metal zu erschaffen. Der rohe Charme dieses Versuchs können die Neuaufnahmen allerdings nur in Ansätzen aufnehmen und wiedergeben – zu glatt und berechnend klingen die Titel auf „Under Satanæ“ nach ihrer „Aufhübschung“. Die weiteren Demonzugaben neben der Debüt-EP sind zudem weitestgehend entbehrlich. Insgesamt ist „Under Satanæ“ ein eher überflüssiges Gimmick, für Alles-Sammler und Die-Hard-Fans von Bedeutung – etwas weniger MOONSPELL-Interessierte sollten da eher versuchen, ihre Hand an die Originalveröffentlichung zu bekommen.

Höhepunkte

Goat On Fire, Serpent Angel

Besonderheiten

Insbesondere durch diese Neuaufnahmen tritt die stilistische Nähe zu CRADLE OF FILTH deutlich zu Tage – mit denen Sie bereits 1994 gemeinsam ein Konzert in Lissabon spielten. Das Album erreichte immerhin Platz 12 der Charts in MOONSPELLs Heimatland Portugal.

Sammlungswürdig

Nein

(Sven Lattemann)

Galerie mit 29 Bildern: Moonspell - Europa Tour 2019 in Berlin

Seiten in diesem Artikel

123456789101112
15.03.2015

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31803 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare