Hell Over Hammaburg
Festivalbericht 2018

Konzertbericht

Billing: Ultha, Savage Master, Diamond Head, Master's Hammer, Universe217, E-Force, Old Mother Hell, Solstice (UK), Travelin Jack, Venenum, Visigoth und Atlantean Kodex
Konzert vom 09.03.2018 | Markthalle, Hamburg

Hier befindet sich ein Flyer des Hell Over Hammaburg 2018.

Das HELL OVER HAMMABURG geht am ersten Märzwochenende 2018 bereits in seine sechste Runde und bleibt sich selbst treu: erneut sind die Markthalle und das angeschlossene Marx Schauplatz des Geschehens, zum dritten Mal in Folge erstreckt sich die Indoor-Veranstaltung über Freitag und Samstag mit vorangehender Warm-Up-Party am Donnerstag (dieses Mal im Bambi Galore) und erneut bieten die Veranstalter einen einschlägigen Mix aus Underground, Raritäten, Klassikern und dem ein oder anderen Newcomer, wobei dieses Jahr insbesondere Fans traditioneller Heavy- und Epic-Doom-Kapellen auf ihre Kosten kommen dürften. Das zumindest legt nicht nur der schnelle Blick auf das Billing nahe sondern auch der immense Anteil entsprechender Shirts und Patches in den Kuttenträger-gefluteten Gängen der Konzerthalle nahe des Hamburger Hauptbahnhofs.

Text: Peter Mildner

Bilder: Toni B. Gunner (Mondkringel Photography)

Seiten in diesem Artikel

1234
30.03.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32750 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Ultha, Savage Master, Diamond Head, Solstice (UK), Venenum und Visigoth auf Tour

05.03. - 06.03.21Hell over Hammaburg 2021 (Festival)High Spirits, YXXAN, Hadopelagyal, Morne, Solstice (UK), Drowned und CauchemarMarkthalle, Hamburg
12.08. - 14.08.21metal.de präsentiertParty.San Metal Open Air 2021 (Festival)Dismember, Carcass, Mayhem, 1914, Alcest, Anomalie, Asphyx, Benediction, Beyond Creation, Blockheads, Blood Incantation, Borknagar, Bound To Prevail, Bütcher, Carnation (BE), Crom Dubh, Fleshcrawl, Graceless, Heidevolk, High Spirits, Impaled Nazarene, Kadaverficker, Katatonia, Lunar Shadow, Malevolent Creation, Månegarm, Motorowl, Nocturnus AD, Nornír, Nyktophobia, Obscurity, Onslaught, Origin, Razor, Revel In Flesh, Sacred Reich, Saor, Scalpture, Shape Of Despair, Sinners Bleed, Space Chaser, Thron, Total Hate, Uada, Visigoth, Whoredome Rife und Wolves In The Throne RoomParty.San Open Air, Obermehler

Kommentare