metal.de präsentiert

Full Force Festival 2019

Festival

Location: Ferropolis,

Ferropolisstr. 1, 06773 Gräfenhainichen, Deutschland

Flyer Full Force 2019 finales Line-Up

Full Force 2019 finales Line-Up

Das FULL FORCE ist das größte Festival im Osten Deutschlands für die Fans von Metal, Hardcore, Metalcore, Punk und Stoner und findet vom 28. bis 30. Juni 2019 in Ferropolis, zentral gelegen zwischen Berlin und Leipzig, statt. Das ehemals With Full Force genannte Open Air begeistert seit über 25 Jahren Fans der harten Gitarrenmusik aus dem gesamten Bundesgebiet und erwartet rund 25.000 Besucher*innen.

Tickets sind zum Preis von 119,95€ über www.full-force.de erhältlich.

Wie gewohnt setzt das Festival auf ein Publikum aus der Metal-, Hardcore- und Metalcore-Community und erweitert sein Line-up ständig um die heißesten neuen Acts aus Stoner-, Thrash-, Death- und Black Metal. Von FLOGGING MOLLY bis zu LAMB OF GOD und von LIMP BIZKIT bis zu PARKWAY DRIVE wird auch 2019 wieder ein breites Spektrum der harten Gitarrenmusik abgedeckt werden. Zudem werden, in diesem Genre durchaus ungewöhnlich, mit ARCH ENEMY, JINJER und INFECTED RAIN gleich drei voll Spannung erwartete Bands mit extrem starken Frontfrauen im Line-up sein.

Update 07. März 2019

Drei Himmelhunde sind gekommen, um dem feurigen Line-up noch mehr Zündstoff zu verleihen. Sie hören auf die brandschatzenden Namen ULTHA, TO THE RATS AND WOLVES und AMENRA. Ihre Mission: Das FULL FORCE 2019 in Schutt und Asche legen.

Damit wächst das Line-up weiter an. Noch mehr Kohle für den Glutofen. Doch bevor es gleißend-hell wird am Horizont der Eisenstadt, zieht mit ULTHA erst mal tief schwarze Dunkelheit auf. Die Kölner Jungs kommen direkt aus dem Schattenreich. Im Gepäck nichts weiter als Verdammnis, Schmerz und einen Sound, der einem das Blut in den Adern gefrieren lässt.

Übrigens auch eine Spezialität von AMENRA. Die Belgier sind bekannt dafür, einen mitten ins Herz zu treffen – und es mit erbarmungslosem Dröhnen und hypnotischen Riffs zu zertrümmern.

Herzschmerz der ganz anderen Art gibt es beim Dritten im Bunde: TO THE RATS AND WOLVES. Die Electro-Metalcore-Kombo bezirzt ihre Zuhörer mit melodisch cleanen Gesangsparts. Doch dann, wenn sich schon erste Schmetterlinge im Bauch regen, zeigt die Band mit ihren kraftvollen Shouts, dass ihre Liebe ein zweischneidiges Schwert ist.

Logo Full Force 2019

Update 21. März 2019

Das Full Force verkündet heute das finale Lineup. Zu den bereits bestätigten Bands wie PARKWAY DRIVE, ARCH ENEMY und LIMP BIZKIT stoßen heute noch sechs weitere Schwergewichte: NAPALM DEATH, GUTALAX, CROWBAR, PERTURBATOR, SMOKE BLOW und DRUG CHURCH werden vom 28.-30. Juni 2019 in der imposanten Tagebau-Kulisse von Ferropolis spielen.

Allen voran heißen wir die Grindcore-Giganten NAPALM DEATH mit ihren erbarmungslosen Klängen, die sich seit nunmehr 38 Jahren zuverlässig in unsere Gehörgänge hämmern, in der Stadt aus Eisen willkommen. Zuletzt haben sie vor zwei Jahren beim Full Force bewiesen, dass bei ihren Liveshows keine Rücksicht auf Verluste genommen wird.

Auch die Grindcore-Kollegen GUTALAX hauen ordentlich auf die Kacke. Das darf man bei den Tschechen durchaus wörtlich nehmen. Denn bei ihrem aktuellen Album „Shit Happens“, das sie beim Fulll Force 2019 präsentieren werden, ist der Name Programm.

Das gilt ebenfalls für CROWBAR, wenngleich den Brecheisen-Jungs der Sinn dann doch eher nach anderen thematischen Gefilden steht. Bestrafung, Leiden, Überleben – all das, was einen so richtig zu zermartern vermag, steht bei ihnen hoch im Kurs. Musikalisch untermalt wird das von lähmendem Dröhnen und aggressiven Gitarrenriffs, die zwischen den riesigen Schaufelradbaggern schallen werden.

Mit ganz anderen Mitteln, aber einer genauso effizienten Wirkung lässt PERTURBATOR die Muskeln – bzw. die Synthesizer – spielen. Als einstiger Black Metal Gitarrist weiß James Kent, der Kopf des Dark Electro Projekts, nur zu gut, welche Knöpfe er drücken muss, um seine Hörer in Angst und Schrecken zu versetzen.

Herrlich ungemütlich in Ferropolis wird es mit SMOKE BLOW. Mit ihrem Mix aus Noise, Stoner, Doom, Punk und Hardcore wollen die Kieler Jungs nur eines: Richtig die Sau rauslassen. Die guten Manieren kann man da getrost auf dem Zeltplatz lassen.

In ganz ähnlich musikalischem Kielwasser kommen DRUG CHURCH daher. Die verstehen es meisterhaft, uns immer wieder mit ungeahnten Wendungen zu überraschen. Da folgt auf ein dreckiges Hardcore Punk Stück schon mal ein Alternative Rocksong, der uns direkt in die glorreichen 90er zurückkatapultiert. Und wir werden auf dem Full Force 2019 kurzerhand zum moshenden Kanonenfutter.
Zur Einstimmung empfehlen wir Euch die offizielle Full Force 2019 YouTube Playlist:

Alle bislang bestätigten Bands des FULL FORCE 2019 in alphabetischer Reihenfolge:

Alcest, Amenra, Amorphis, Animals As Leaders, Annisokay, Any Given Day, Arch Enemy, At The Gates, Bad Omens, Batushka, Beartooth, Behemoth, Billybio, Black Peaks, Bleeding Through, Bury Tomorrow, Cane Hill, Cannibal Corpse, Carach Angren, Crowbar, Crystal Lake, Drug Church, Flogging Molly, Gutalax, Harakiri For The Sky, Harm’s Way, Ignite, Infected Rain, Jinjer, Kadavar, Knorkator, Lamb Of God, Landmvrks, Limp Bizkit, Malevolence, Mambo Kurt, Mantar, Massendefekt, Municipal Waste, Napalm Death, Orange Goblin, Our Last Night, Parkway Drive, Perturbator, Polaris, Power Trip, Sick Of It All, Smoke Blow, Sondaschule, Terror, TesseracT, The Amity Affliction, The Ocean, To The Rats And Wolves, Turnstile, Ultha While She Sleeps, Whitechapel, Wolfheart, Walking Dead On Broadway, Zeal & Ardor

Update Mai 2019:

Die Runnig Order steht! Außerdem könnt Ihr im Google Play und im Apple App Store die Full Force App herunterladen, um Euer ganz persönliches Full Force zu planen.

Full Force 2019 Running Order

Full Force 2019 Running Order

Rückblick auf das With Full Force:

Damit die Vorfreude schon jetzt ins Unermessliche steigt, hier noch ein paar Eindrücke vom letzten With Full Force:

… und unsere Berichte zu den letzten Jahren:

Flyer Full Force 2019 finales Line-Up
Galerie mit 27 Bildern: Impressionen - Full Force 2019Galerie mit 20 Bildern: The Ocean – Full Force 2019Galerie mit 18 Bildern: Tesseract – Full Force 2019Galerie mit 18 Bildern: Ignite – Full Force 2019Galerie mit 22 Bildern: Zeal & Ardor – Full Force 2019Galerie mit 18 Bildern: Jinjer – Full Force 2019Galerie mit 16 Bildern: Alcest – Full Force 2019Galerie mit 10 Bildern: The Amity Affliction – Full Force 2019Galerie mit 20 Bildern: Parkway Drive – Full Force 2019Galerie mit 20 Bildern: Behemoth – Full Force 2019Galerie mit 18 Bildern: Any Given Day – Full Force 2019Galerie mit 14 Bildern: Whitechapel – Full Force 2019Galerie mit 12 Bildern: Lamb Of God – Full Force 2019Galerie mit 12 Bildern: Beartooth – Full Force 2019Galerie mit 13 Bildern: Terror – Full Force 2019Galerie mit 15 Bildern: Ultha - Full Force 2019Galerie mit 13 Bildern: Harakiri For The Sky – Full Force 2019Galerie mit 20 Bildern: Limp Bizkit - Full Force 2019Galerie mit 20 Bildern: Flogging Molly - Full Force 2019Galerie mit 19 Bildern: Knorkator - Full Force 2019Galerie mit 20 Bildern: Amorphis - Full Force 2019Galerie mit 20 Bildern: Gutalax - Full Force 2019Galerie mit 24 Bildern: Infected Rain - Full Force 2019Galerie mit 15 Bildern: Animals As Leaders - Full Force 2019Galerie mit 20 Bildern: Wolfheart - Full Force 2019Galerie mit 19 Bildern: Bad Omens - Full Force 2019Galerie mit 20 Bildern: Smoke Blow - Full Force 2019Galerie mit 18 Bildern: Perturbator - Full Force 2019Galerie mit 20 Bildern: Carach Angren - Full Force 2019Galerie mit 19 Bildern: Batushka - Full Force 2019Galerie mit 11 Bildern: Crowbar – Full Force 2019Galerie mit 12 Bildern: Bury Tomorrow – Full Force 2019Galerie mit 13 Bildern: At The Gates – Full Force 2019Galerie mit 12 Bildern: Arch Enemy – Full Force 2019Galerie mit 14 Bildern: Cannibal Corpse – Full Force 2019Galerie mit 12 Bildern: Napalm Death – Full Force 2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31364 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal