Melechesh und Belphegor
"Summer Crusade 2018"

News

Die österreichischen Satansbraten von BELPHEGOR gehen mit ihren nahöstlichen Brüdern von MELECHESH auf die „Summer Crusade 2018“-Tour!

Belphegor_SummerCrusadeTour_2018

SUMMER TOTENRITUAL CRUSADE
w/ MELECHESH
14.06.              D         Ferropolis – With Full Force (only BELPHEGOR)
15.06.              NL        Groningen – Vera
16.06.              D         Osnabrück – Bastard Club
17.06.              NL        Amstelveen – P60
18.06.              UK       London – The Dome
21.06.              CH       St. Maurice – Le Manoir
22.06.              CH       Winterthur – Gaswerk
23.06.              I           San Donà di Piave – Revolver
24.06.              I           Rome – Traffic Live Club
25.06.              I           Paderno Dugnano (MI) – Slaughter Club
27.06.              H         Budapest – Blue Hell
28.06.              SK        Bratislava – Randal Club
29.06.              PL        Katowice – Mega Club
30.06.              PL        Poznań – u Bazyla

 

Zuvor stehen erst einmal noch Australien und Neuseeland auf dem Programm:

05.05.              AUS     Sydney – Direct Underground Fest
06.05.              AUS     Melbourne – Direct Underground Fest
07.05.              AUS     Brisbane – Crowbar
09.05.              NZ       Wellington – Valhalla
10.05.              NZ       Auckland – Whammy Bar

Festivaltermine sind wie folgt:

13.07.              S          Gävle – Gefle Metal Festival
25.07.              SLO      Tolmin – Metaldays
02.08.              D         Wacken – Wacken Open Air
04.08.              RO       Rasnov – Rockstadt Extreme Fest
09.08.              E          Villena – Leyendas del Rock
11.08.              CZ        Jaromer – Brutal Assault
25.08.              A         Spital am Semmering – Kaltenbach Open Air

Zu BELPHEGOR’s aktuellem Album „Totenritual“ ist des weiteren letztens ein Video zu „The Devil’s Son“ herausgekommen. Der Song widmet sich dem virtuosen Violinisten Niccolò Paganini (1781-1849), dem nachgesagt wird, einen Pakt mit dem Teufel geschlossen zu haben, wodurch er seine atemberaubenden Fähigkeiten erhalten haben soll.

 

MELECHESH Fronter Ashmedi bringt demnächst Comic raus

Fronter Ashmedi von MELECHESH war unterdessen in der Zwischenzeit auch nicht ganz untätig: Er ist in der Vergangenheit ein paar mal nach Armenien gereist, allerdings nicht auf Tour oder um Urlaub zu machen, sondern gemeinsam mit Metal Depot  an einem eigenen, interaktiven Comic zu arbeiten!  „EMISSARY OF THE ANUNNAKI: The Tale of the Fire King“ soll 130 Seiten stark sein und am 1 Juli erscheinen. Im Comic werden Episoden aus Ashmedi’s Leben mit sumerischen Legenden verknüpft, zusätzlich gibt es für Leser die Möglichkeit, an gewissen Stellen die Handlung zu beeinflussen oder Entscheidungen für die Charaktere zu treffen. Laut Ashmedi war es sehr ungewöhnlich, sich selber als Comicfigur zu sehen. Weitere Infos und die Möglichkeit zur Vorbestellung via einer Crowdfunding Kampagne gibt es auf

http://www.md-comics.com/

Einen Trailer findet ihr hier:

Galerie mit 12 Bildern: Melechesh - Rockharz Open Air 2013Galerie mit 11 Bildern: Belphegor - With Full Force 2018
Quelle: Nuclear Blast
16.04.2018

Scientists are still trying to figure out why circular pizzas are stored in square boxes and eaten in triangular shape.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30113 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare