Eluveitie
Studio-Update aus Wales

News

Die Schweizer Pagan-Metaller ELUVEITIE haben die Aufnahmen zu ihrem neuen Album, das im Frühjahr 2010 erscheinen soll, abgeschlossen. Die Band hat außerdem das Cover-Artwork (siehe links) sowie den Titel ihres bis dato dritten Albums enthüllt: „Everything Remains“.

Momentan befindet sich Bandkopf Chrigel Glanzmann gemeinsam mit dem legendären Colin Richardson und Martyn „Ginge“ Ford” in Wales beim Mix des Albums. Dort gibt er u.a. folgendes völlig euphorisiert zu Protokoll:

„Irgendwie erscheint es mir noch surreal: Die Aufnahmen zu unserem neuen Album sind abgeschlossen! Momentan bin ich im Waliser Nott-In Pill Studio mit Colin Richardson (SLIPKNOT, MACHINE HEAD, KREATOR & viele mehr) und Martyn „Ginge“ Ford, wo wir an dem Mix der Scheibe arbeiten. Glaubt mir, der Mix wird der absolute Wahnsinn! Was soll ich sagen – Colin ist das Genie schlechtin!

Wir blicken auf zwei extreme intensive Monate zurück, indenen wir uns den Arsch abgeschuftet haben, um das Album einzuspielen. Es war eine intensive, erschöpfende aber auch befriedigende Zeit, in der wir alle 150% gegeben haben. Vieles hat sich sehr spontan entwickelt und die Songs wurden so authentischer, echter und ehrlicher.

Da wir gerade vom Album sprechen, muss ich nochmals erwähnen, welche fantastische Arbeit Tommy Vetterli gemacht hat. Er hat sich die Eier abgearbeitet und damit wieder einmal bewiesen, dass er zu den weltbesten Engineers gehört. Selbst Colin Richardson musste ihm einiges zugestehen: “Das sind eine der besten Drum- und Gitarren-Trackings, die ich je gehört habe!”

Textlich werden auf dem Album diverse Geschichten und Erzählungen aus dem alten Gallien behandelt: Historische Ereignisse und Schicksale einzelner Personen sowie auch Mythen und Legenden, die über Jahrhunderte überliefert wurden. Die Texte handeln hauptsächlich von den “menschlichen” Aspekten dieser Ereignisse und bedenken diese mit Fragen oder auch einem bitter-süßen Lächeln, sich aber jederzeit bewusst, dass man heute nicht zu 100% genau sagen kann, wie damals alles war.

So – genug gesabbelt! Zeit, zum Mischpult zurückzukehren!

Grüße aus Wales,
Chrigel”

Galerie mit 28 Bildern: Eluveitie – Ategnatos European Tour 2019 in Nürnberg
Quelle: Nuclear Blast
13.10.2009

- Dreaming in Red -

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33501 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Eluveitie auf Tour

07.07. - 10.07.21metal.de präsentiertRockharz 2021 (Festival)Accept, Asenblut, ASP, Attic, At The Gates, Beast In Black, Betontod, Burden Of Grief, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Deserted Fear, Eluveitie, Ektomorf, Ensiferum, Evil Invaders, Gernotshagen, Goitzsche Front, Grave Digger, In Extremo, Insomnium, Jinjer, Kambrium, Kataklysm, Knasterbart, Knorkator, Lord Of The Lost, Lucifer, Moonsorrow, Mutz & The Blackeyed Banditz, Nothnegal, Obscurity, Oomph!, Ost+Front, Paddy And The Rats, Powerwolf, Running Wild, Sepultura, Sibiir, Steel Panther, Storm Seeker, Subway To Sally, Suicidal Tendencies, Tankard, Tarja, Testament, The 69 Eyes, Thomsen, Thundermother, Turisas, Twilight Force, Uncured, Unleashed, Unzucht und Unleash The ArchersFlugplatz Ballenstedt, Ballenstedt

Kommentare