Melotron - Folge Mir Ins Licht MCD

Review

Galerie mit 7 Bildern: Melotron - M'era Luna 2015

Es wird schon fast zur Regelmäßigkeit, dass Melotron auch mit ihrer neuesten MCD ihre Anhänger wieder mit reichlich neuem Material verwöhnen. Alle, die das Album „Weltfrieden“ bereits bis zum Abwinken gehört haben, dürften zunächst wenig überrascht sein, dass die Neubrandenburger den Track „Folge mir ins Licht“ als neueste Auskopplung ausgewählt haben, zählt dieser Song doch zu den absoluten Highlights des aktuellen Lonplayers – was vor allem auch an dem von Julia Beyer (Technoir) gesungenen Refrain liegen dürfte. Der „futurepoppige“ Song geht sofort ins Ohr und auch die beiden neuen Remixe der MCD können voll und ganz überzeugen, sowohl die kurzgehaltene Radio-Version, als auch die clubtaugliche „Verdienter Mix des Volkes“-Version. Zusätzlich gibt es dann für die treuen Fans gleich noch vier brandneue Songs zu bewundern, die diesmal eher ruhig ausgefallen sind und einen Gegenpol zum schwungvollen „Folge mir ins Licht“ bilden. „Du“ ist dabei noch der schnellste der neuen Tracks, der sich zwar leichter Anleihen bei Boytronics „You“ bedient, allerdings keine Coverversion des 80er-Hits ist. Ein typischer, solider Melotron-Song, der mit Sicherheit seine Liebhaber finden wird. Mit „Tabak“ folgt einer dieser völlig sinnlosen und entbehrlichen Instrumentaltracks, der regelmäßig der Skip-Taste zum Opfer fällt und keine weitere Erwähnung Wert ist … „Mir wird kalt“ und „Viel zu früh“ sind dann zwei sehr ruhige und balladeske Songs – beide zwar ganz nett, jedoch auch etwas einschläfernd. Auch wenn eine richtige „Kracher-B-Seite“ fehlt, eine ordentliche neue MCD aus dem Hause Melotron, die in Kürze übrigens mit den Arbeiten am neuen Album beginnen werden, das im Herbst veröffentlicht werden soll.

16.02.2003

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Folge Mir Ins Licht MCD' von Melotron mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Folge Mir Ins Licht MCD" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33131 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare