Synth Or Die!
2020: Der Jahresrückblick

Special

DONNY BENÉT – „Mr Experience“

DONNIE BENÉT – „Mr Experience“

Nachdem Kollege Rothe sich schon ausiebig mit BIG MIKE COLONIA befasst hat, hier eine weitere Perle der, nun ja, nennen wir es einfach skurrileren elektronischen Spielart. Irgendwo zwischen Disco, „Zwei Bärenstarke Typen“-Soundtrack und Lo-Fi-Pop wildert DONNIE BENÉT. Der Mann mit dem symphatischen Schnauzbart und dem Goldkettchen liefert mit „Mr Experience“ einen flockigen Tanzflächenschmeichler, der wahlweise zum Verführungsversuch oder zum Oben-Ohne-Autowaschen abgespielt werden kann. Ein Sonderlob geht dabei an die catchy Bassarbeit – da bleibt keine Hüfte ungeschwungen – „Leave No Hip Unswung“.

„Mr Experience“ von DONNIE BENÉT ist auch bei Bandcamp anzutreffen.

Label: Dot Dash Records, Release: 22.05.2020


VOLKOR X – „This Is Our Planet Now

VOLKOR X – „This Is Our Planet Now“

VOLKOR X liefert 2020 eines der absoluten Jahreshighlights: „This Is Our Planet Now“ ist viel Dark-Synth, lässt sich aber bisweilen ziemlich post-rockig aus. Die Gitarren schrammeln, auch die Rhythmusarbeit klingt ziemlich organisch – und wenig künstlich-steril. Eine Melange, die den Übergang zwischen den Genres gekonnt vollführt. Eindrucksvoll-episch klingt das Ganze natürlich auch – Hut ab!

„This Is Our Planet Now“ von VOLKOR X ist auch bei Bandcamp anzutreffen.

Label: Eigenproduktion, Release: 10.04.2020

Seiten in diesem Artikel

1234567
30.12.2020

Iä! Iä! Cthulhu fhtagn!

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36761 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare