Dark Tranquillity
"Uniformity-Tour" live in Münster 2014

Konzertbericht

Billing: Amoral, Dark Tranquillity und Lehmann
Konzert vom 22.11.2014 | Sputnikhalle, Münster

Dark Tranquillity

DARK TRANQUILLITY gehören zu jener Kategorie Band, die es lohnt, auch mehrmals live erlebt zu haben. Egal ob unter freiem Himmel oder im stickigen Club nebenan, die Stimmung ist immer hervorragend, wenn die Herren aus Schweden vor Ort sind. Und das auch, obwohl das letzte Album der Band bereits eineinhalb Jahr zurückliegt und schon ausgiebig live präsentiert wurde. Die Nachfrage nach den Szene-Veteranen aus Göteborg scheint ungebrochen. Im letzten Winter nannte sich das Spektakel, dem aktuellen Albumtitel entsprechend, „Construct“-Tour, in diesem Jahr folgt nun die „Uniformity“-Tour. Nachdem es gut zwei Wochen durch ganz Europa ging, macht der Tourtross Halt in Münster, wo erneut, wie bereits zu Zeiten von „Out Of The Void“, die Sputnikhalle in Beschlag genommen wird. Begleitet werden sie dabei von den Finnen AMORAL, den Franzosen ACYL und den Italienern LEHMANN. Nicht nur rein sprachlich, sondern auch musikalisch eine sicherlich unterhaltsame Runde, entstammen alle Bands im Grunde unterschiedlicher Genres.

Seiten in diesem Artikel

1234
27.11.2014

Präsentationsressort & Akkreditierungen: Festivals

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30530 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Dark Tranquillity auf Tour

07.12. - 08.06.18metal.de präsentiertRuhrpott Metal Meeting 2018 (Festival)Children Of Bodom, Venom, Alestorm, Sodom, D-A-D, Tankard, Death Angel, Dark Tranquillity, Lacuna Coil, Suicidal Angels, Motorjesus, Angelus Apatrida, Deathrite, Skálmöld und PripjatTurbinenhalle, Oberhausen

Kommentare