Cradle Of Filth
spielen mit der Angst

News

Laut Dani Filth arbeiten CRADLE OF FILTH inzwischen am Nachfolger zum 2017er Album “Cryptoriana – The Seductiveness Of Decay”. Für die Produktion hat Scott Atkins (u. a. BENEDICTION, AMON AMARTH) die Briten unter seine Fittiche genommen. Momentan befinde sich die Arbeit gerade erst am Anfang des Mixes.

Dani Filth weiter: “Es ist schwer zu beschreiben, wie das Album klingt, aber es ist fantastisch, möglicherweise sogar unser bestes Album. Wir hatten die Möglichkeit, uns wirklich in die Songs zu vertiefen und nötigenfalls Teile ganz neu zu schreiben. […] Ich würde sagen, das Album ist nicht allzu weit von ‘Cryptoriana’ entfernt, nur insgesamt nicht so komplex miteinander verwoben.”

CRADLE OF FILTH widmen sich existenziellen Ängsten

Inhaltlich gehe es Mr. Filth zufolge um existenzielle Ängste, “die Bedrohung durch Alles. Das Ende der Welt, das Ende eines Lebens, Angst um die Existenz. Vielleicht ist sogar ein bisschen Hoffnung enthalten. […] Die Songs sind extrem, sie sind eine Mischung aus allem bisherigen.“

Hinsichtlich der Arbeit mit Atkins wissen CRADLE OF FILTH nur positives zu berichten. “Er ist sehr umgänglich und direkt. […] Außerdem ist sein Studio auf dem Lande nicht allzu weit von meinem Wohnort entfernt, also konnte ich während des Lockdowns hin- und zurückreisen.” Praktischerweise sei auch niemand durch den Besuch von Kneipen, Pubs oder ähnlichem abzulenken gewesen, da dies während der Pandemie nicht möglich war. So konnte sich die Band ausschließlich auf die Arbeit am noch unbetitelten Album konzentrieren.

Wir hoffen, dass ihr auch weiterhin gut durch die Zeit kommt und gesund bleibt!

Zur Einstimmung sei der Band mit einem Song des letzten Albums gedacht, das bei uns respektable 8 von 10 Punkte einholte.

Galerie mit 19 Bildern: Cradle Of Filth - Summer Breeze Open Air 2019
Quelle: Blabbermotuh / Metal Injection / Foto: Larissa Reiter
22.10.2020

Redakteur

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32856 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare