Grave Digger
Vertrag mit Napalm Records

News

Das deutsche Metalurgestein GRAVE DIGGER hat einen Vertrag bei Napalm Records unterzeichnet. Im Moment arbeiten die Jungs am neuen Album „Ballads of a Hangman“, welches am neunten Januar erscheinen wird. Zuvor wird am 28. November eine MCD veröffentlicht.

Chris Boltendahl: „GRAVE DIGGER freuen sich auf die Zusammenarbeit mit ihrem neuen Label NAPALM RECORDS. Wir haben über die letzten Jahre die ausgezeichnete Arbeit des Labels beobachtet.

Napalm hat die Zeichen der Zeit erkannt und ist eines der führenden Unternehmen was beispielsweise Online Promotion oder Marketing betrifft. Sie haben älteren Bands wie ATROCITY zu neuen Erfolgen verholfen und Newcomer wie ALESTORM sensationell am Markt etabliert. Daher sind wir der festen Überzeugung das Napalm das Bestmögliche aus uns rausholen wird und wir werden Ihnen im Gegenzug ein Masterpiece of German True Metal abliefern. Die Zeichen stehen auf Sturm, die See ist rau, die Steuermänner die alten, nur das Schiff ist neu, mit einer ausgezeichneten Mannschaft besetzt, die Ihr Handwerk versteht.“

Galerie mit 26 Bildern: Grave Digger - Knock Out Festival 2019
Quelle: Napalm Records
22.08.2008

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33185 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Grave Digger auf Tour

12.03.21Grave Digger - Fields of Blood Tour 2021Grave Digger und MotorjesusMusikzentrum, Hannover
13.03.21Grave Digger - Fields of Blood Tour 2021Grave Digger und MotorjesusKaminwerk, Memmingen
14.03.21Grave Digger - Fields of Blood Tour 2021Grave Digger und Motorjesus7er Club, Mannheim
Alle Konzerte von Grave Digger anzeigen »

Kommentare