U.D.O.
veröffentlicht weiteren Song von "Game Over"

News

Der Titel des Studioalbums „Game Over“ (VÖ: 22. Oktober 2021) der Band um Rock-Ikone Udo Dirkschneider (u.a. Ex-ACCEPT) birgt viel Gesprächsstoff in sich. Dirkschneider steht für klare, schnörkellose Worte: „Wenn die Menschheit in einigen Dingen nicht umdenkt, könnte das drastische Folgen haben“.
Einen zentralen Gedanken verarbeitet er dabei auf „Game Over“: „Wir alle, ganz egal wo wir auch wohnen, haben nur diesen einen Planeten. Wenn auf ihm etwas passiert, hat das immer auch eine internationale Tragweite.“

Der weltweite Klimawandel ist eines der Themen, die Dirkschneider auf dem Album zur Sprache bringt. „Hochwasser in Deutschland oder die Brände in Südeuropa und der Türkei haben ja wieder gezeigt, wie dringend es ist, etwas zu unternehmen“, sagt der Musiker. „Aber nicht nur hier. Die Welt hat zunehmend auch ein Friedensproblem. Internationaler Waffenhandel und private Waffenbesitze nehmen zu. In vielen Ländern gibt es auch unter Minderjährigen zunehmend Schießereien, mitunter auch an Schulen. Dazu kommt eine unbekannt hohe Zahl an Kindersoldaten, die vielerorts aktiv in den Krieg eingebunden sind.“ Ein Thema, das der Song „Kids And Guns“ behandelt, zu dem nun auch ein Video veröffentlicht wurde:

U.D.O. – Line-Up:

  • Udo Dirkschneider (Vocals)
  • Andrey Smirnov (Guitars)
  • Fabian Dee Dammers (Guitars)
  • Tilen Hudrap (Bass)
  • Sven Dirkschneider (Drums)
U.D.O. - Game Over Cover

U.D.O. – Game Over Cover

Galerie mit 11 Bildern: U.D.O. - Rockharz 2019
Quelle: AFM Records
22.08.2021

Präsentationsressort & Akkreditierungen: Festivals

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33919 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare