Die Form - Corpus Delicti

Review

Im Rahmen der Wiederveröffentlichung des Backup-Kataloges von Die Form erscheint mit „Corpus Delicti“ nun das Album aus dem Jahre 1990 in neuem Design und mit neuen Remixen. Auch dieses Re-Release kommt wieder im schönen Digipack daher und bietet allen Fotosammlern wieder ein neu gestaltetes Booklet. „Corpus Delicti“ ist eines der „eingängigen“ Die Form-Alben, ist durch technoide und elektrolastige Klänge gekennzeichnet und beinhaltet mit „Savage logic“ und „Slavsex“ zwei Tracks, die in den Clubs damals für Aufsehen sorgen konnten und gleichzeitig auch erstmals von Eliane gesanglich unterstützt wurden. „Corpus Delicti“ dürfte auch für Die Form-Neueinsteiger interessant sein, da es bei weitem nicht so experimentell ausgefallen ist wie seine Vorgänger. Für Fans dürften allein das neue Design sowie die neuen Remixe Kaufanreiz genug sein.

Shopping

Form,die - Corpus Delictibei amazon39,95 €
17.12.2001

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Corpus Delicti' von Die Form mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Corpus Delicti" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Form,die - Corpus Delictibei amazon39,95 €
Die Form - Corpus Delictibei amazon36,45 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33493 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare