Black Sabbath
Der Geburtsschrei des Heavy Metal - 40 Jahre BLACK SABBATH-Debüt

Special

Black Sabbath

What is this that stands before me?
Figure in black which points at me
Turn around quick, and start to run
Find out I’m the chosen one
Oh nooo!

(aus BLACK SABBATH – “Black Sabbath”)

Es brach nicht an einem schwarzen Sabbat, aber immerhin an einem dem Volksglauben nach besonderen Unglückstag über die Welt herein: Vor nun 40 Jahren, an einem Freitag, den 13. Februar 1970, wurden die oben stehenden Zeilen für die breite Öffentlichkeit erstmalig hörbar – BLACK SABBATH, eine junge Band aus Birmingham, veröffentlichte ihr selbstbetiteltes Debüt-Album.

Der die Scheibe eröffnende Titeltrack sollte zur Blaupause des Heavy-Metal-Liedes und die Langspielplatte rückblickend zum Geburtsschrei eines ganzen Musikgenres werden, in dem sich vier Dekaden später abertausende Bands tummeln und mit ihren Klängen einen wichtigen Platz im Leben von Millionen musikbegeisterten Menschen einnehmen.

Anlässlich des runden Jubiläums dieser wertvollen Pionierleistung ist es angebracht, der ersten und wichtigsten Metal-Band aller Zeiten Tribut zu zollen und die Anfänge der Gruppe sowie Entstehung und Wirkungsgeschichte des legendären “Black Sabbath”-Albums ein wenig zu beleuchten. Darüber hinaus war die Redaktion in den letzten Wochen fleißig, um euch ein vollständiges Angebot an Rezensionen zu den zahlreichen BLACK SABBATH-Veröffentlichungen der letzten 40 Jahre bereitzustellen.

 

Kapitel

Seiten in diesem Artikel

123456
05.06.2013

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29463 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare