Black Sabbath
Es ist ein Song aufgetaucht, der Rätsel aufwirft

News

Am Freitag wurde vom YouTube-Kanal „Geoff Nicholls Archive“, welcher den Nachlass des langjährigen BLACK-SABBATH-Keyboarders aufbereitet, eine unveröffentlichte Aufnahme hochgeladen, der aus den „Heaven And Hell“-Sessions stammt.

Gary Rees, Inhaber des Kanals, Nicholls Stiefsohn und Vollstrecker seines Nachlasses, erklärte zum Video: „Angesichts der Beschriftung und des Refrains glaube ich, dass dieser Song ‚Slapback‘ heißt. Das ist von derselben Kassette, wie die ‚Heaven & Hell‘-Aufnahme auf diesem Kanal. Es klingt nicht wie ein typischer SABBATH-Song, wenn es sie sind, aber es klingt nach Ronnie James Dio. Es ist wohl ein Hinweis, hat jemand irgendeine Idee? Weil ich nicht dabei war, habe ich keinen Plan davon. Alles ist spekulativ. Tolles Stück. Ist es Ronnie am Bass oder „ein Freund aus Birmingham“?“

Der Song klingt stilistisch nach RITCHIE BLACKMORE’S RAINBOW. Der Umstand, dass kein Keyboard zu hören ist, legt die Vermutung nahe, dass diese Aufnahme aus der Zeit stammt, in der Geezer Butler vorübergehend die Band verlassen hat und Geoff Nicholls den Bass übernommen hat.

Geoff Nicholls stieß im Vorfeld der Aufnahmen zu „Heaven And Hell“ zu BLACK SABBATH. Zunächst als zweiter Gitarrist, dann während des Ausstiegs von Geezer Butler als Bassist und nach dessen Rückkehr schließlich als Keyboarder. Er war de facto Bandmitglied bis 2004, ehe Adam Wakeman sich hinter das Keyboard setzte. Anschließend haute er bei TONY MARTIN’S HEADLESS CROSS in die Tasten. 2017 erlag er dem Lungenkrebs.

Quelle: Geoff Nicholls Archive/YouTube, Blabbermouth
08.03.2021

Redakteur mit Vorliebe für Hard Rock, Heavy Metal und Thrash Metal

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33366 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare