Sodom
Selbstbetitelte neue Platte am 21. April

News

Am 21. April 2006 in Deutschland, am 24.04. in Europa und am 09.05. in den USA veröffentlicht die deutsche Thrash Metal-Legende ihr neues Album mit dem schlichten aber unmissverständlichen Titel „Sodom“. „Wenigstens einmal in ihrer Karriere braucht jede Band ein selbstbetiteltes Album“, erklärt Bandleader Tom Angelripper und weist schon jetzt darauf hin, dass die zwölf neuen Songs puren Thrash Metal der dynamischsten Sorte beinhalten. „Wir müssen uns bei den Fans entschuldigen, dass die neue Scheibe so spät veröffentlicht wird. Aber die Arbeiten an unserer DVD Lords Of Depravity Part I waren dermaßen zeitintensiv, dass es länger als erwartet gedauert hat.“ Die Band mit Sänger/Bassist Tom Angelripper, Gitarrist Bernemann und Schlagzeuger Bobby Schottkowski entschädigt ihre Anhängerschaft jedoch mit einem Werk, das geradliniger und entschlossener kaum sein könnte. „Wir wollen es noch einmal wissen, deswegen werden jetzt die Ellenbogen ausgefahren und alle Kräfte gebündelt.“

Tracklisting:
Blood On Your Lips, Wanted Dead, Buried In The Justice Ground, City Of God, Bibles And Guns, Axis Of Evil, Lords Of Depravity, No Captures, Lay Down The Law, Nothing To Regret, The Enemy Inside

Galerie mit 22 Bildern: Sodom - Baden In Blut 2019
Quelle: Sodom
13.02.2006

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33000 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Sodom auf Tour

29.05.21Thrash Fest Berlin 2021 (Festival)Sodom, Legion Of The Damned, Tankard, Heathen, Suicidal Angels, A.O.K., Reactory und AbandonedHuxley's Neue Welt, Berlin

Kommentare