Unsere 10 Lieblingssongs
von Ronnie James Dio

Special

DIO – The Last In Line

Stell dir vor, dass das Leben darin bestehen würde, in einer Schlange zu stehen und darauf zu warten, dass du endlich an die Reihe kommst. Dummerweise stehst du auch noch ganz am Ende. Während also bereits Millionen von Menschen bedient worden sind, scheinst du einfach nicht zum Zug zu kommen. Du weißt nicht einmal, was dich erwartet. Kommt am Ende die große Belohnung oder gehen vorher schon die Lichter aus? Keine Ahnung.

Zum Glück kennt Ronnie James Dio einen Trick, um diesem beschissenen Gefühl zu begegnen und hat ihn freundlicherweise vertont. Dank „The Last in Line“ wissen wir, dass wir mit dieser Situation nicht allein sind. Unzählige andere Menschen stehen gemeinsam mit uns am Ende der Schlange und warten ebenfalls darauf, dass ihre Zeit endlich kommt. Wir sollten unsere Zeit also nicht nur mit Warten verbringen, sondern das Beste daraus machen und die Hoffnung nicht aufgeben. Aus dem Ende der Schlange kann dadurch ihr leuchtender Anfang werden.

Neben diesen tiefsinnigen Gedanken hat „The Last in Line“ aber auch musikalisch einiges zu bieten. Immer wieder steigert sich das stampfende Hauptriff, bis es im Refrain von Keyboard, Schlagzeug und Bass aufgefangen wird. Songaufbau und musikalische Finesse mögen in anderen DIO-Songs besser gelingen, doch das Zusammenspiel aller Beteiligten, nicht zuletzt auch mit dem überragenden Gesang, gelingt in diesem Song perfekt.

Marc Thorbrügge

Seiten in diesem Artikel

1234567891011
16.05.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32248 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare